Hauptnavigation
Express-Anleihe

Express-Anleihe auf den EURO STOXX 50®

Setzen Sie auf den Europäischen Aktienmarkt – mit Sicherheitspuffer und festen Zinszahlungen!

  • Unabhängig von der Wertentwicklung des EURO STOXX 50®-Kursindex erhalten Sie einen festen Zinssatz in Höhe von 5,25% p.a.
  • Die maximale Laufzeit beträgt vier Jahre.
  • Sie haben die Chance auf eine vorzeitige Rückzahlung der Anleihe zu jährlichen Terminen, sofern der Kurs des EURO STOXX 50®-Kursindex an einem dieser Beobachtungstage auf oder über dem jeweiligen Expressniveau notiert.
  • Kommt es zu keiner vorzeitigen Rückzahlung, so ist die Rückzahlung der Anleihe am Fälligkeitstermin in vier Jahren von der Wertentwicklung des Basiswerts abhängig:

Notiert der Kurs des Basiswerts am finalen Bewertungstag über der Barriere von 60,00 % des Startkurses, so erfolgt die Rückzahlung der Anleihe zum Nennbetrag. Notiert der Kurs des Basiswerts am finalen Bewertungstag auf oder unter der Barriere von 60,00 %, so erhalten Sie lediglich eine anteilige Rückzahlung. In diesem Fall entstehen Verluste auf Ihr eingesetztes Kapital.

Die Zinszahlung in Höhe von 5,25% erfolgt unabhängig von der Kursentwicklung des EURO STOXX 50®-Kursindex, also in jedem Fall. Zeichnungsfrist: 13.01.2023 bis zum 10.02.2023 (13:30 Uhr Frankfurt am Main) – vorbehaltlich einer Verlängerung oder Verkürzung. Emissionspreis: 100,50 % je Anleihe über 1.000 Euro Nennwert   

Autobahn

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen:

  • Vom Kursverlauf des Basiswertes unabhängige Zinszahlung
  • Endfällig betrachtete Barriere wirkt als Puffer während der Laufzeit
  • Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung (Bezeichnung „Express“)

Wesentliche Risiken:

  • Verlust am Laufzeitende entsteht, wenn der Basiswert am am letzten Bewertungstag unter der Barriere notiert. Ein Totalverlust ist möglich.
  • Keine Beteiligung an einer positiven Entwicklung des Basiswertes.
  • Anleger sind dem Risiko der Zahlungsunfähigkeit der Emittentin ausgesetzt. Ein
    Totalverlust ist möglich.
Junger Mann

Die Basis für diese Anlage: ein Wertpapier-Depot

Für den Kauf von Fonds, Aktien und anderen Wertpapieren benötigen Sie ein Depot. Falls Sie noch keines haben, finden Sie bei Ihrer Sparkasse ein passendes Angebot.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater:in.

DuoRendite "ausgewogen"

LBBW 5,10% Allianz DuoRendite Easy-Aktien-Anleihe

Sie suchen eine Geldanlage, die die Chancen einer Aktienanlage mit der Kalkulierbarkeit einer festverzinslichen Komponente vereint? Dann zeigen wir Ihnen mit der LBBW DuoRendite eine interessante Anlagemöglichkeit auf.  

Der Basiswert Allianz zählt zu den größten Versicherungskonzernen weltweit. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Vermögensverwaltung.

  • Rückzahlung von 50% des Nennwertes am Tag  (23.01.2024) nach dem ersten Laufzeitjahr.
  • Kapitalschutz: Auf die 50%ige Rückzahlung des Nennwertes besteht zum Zahlungstermin der volle Kapitalschutz der LBBW.
  • Die vollständige Rückzahlung der zweiten Kapitalhälfte hängt von der Entwicklung der Allianz-Aktie ab.
  • Die vollständige Rückzahlung des gesamten investierten Kapitals hängt von der Zahlungsfähigkeit der Emittentin LBBW ab.
  • Börsentäglich handelbar - während der Laufzeit sind Kursnotierungen unter oder über dem Nennbetrag der Anleihe möglich.

Emissionspreis 100,75% des Nennbetrags, inkl. Ausgabeaufschlag
Zeichnungsfrist: 16.01.2023 bis 12.02.2023 16:30 Uhr (vorzeitige Schließung möglich)

DuoRendite-Aktienanleihe

Die DuoRendite Aktienanleihe ist eine Schuldverschreibung auf einen bestimmten Basiswert (in der Regel eine bekannte Standard-Aktie) mit fester Laufzeit und fester Verzinsung. Am ersten Zinszahlungstag erfolgt unabhängig von der Entwicklung des Basiswerts eine Zinszahlung zu einem festen Zinssatz bezogen auf den gesamten Anlagebetrag. Zusätzlich findet eine Teilrückzahlung in Höhe des halben Nennbetrags statt.

Zinszahlung:

  • 23.01.2024: 5,10% p.a.
  • 23.01.2025: 5,10% p.a.
  • 23.01.2026: 5,10% p.a.

Wesentliche Chancen:

  • Vom Kursverlauf des Basiswertes unabhängige Zinszahlung.
  • Bereits nach einem Jahr hälftige Rückzahlung des Nennbetrages.
  • Barriere wirkt zusätzlich als Puffer am Laufzeitende.

Wesentliche Risiken:

  • Verlust am Laufzeitende, wenn der Basiswert unter der Barriere schließt.
  • Keine Beteiligung an einer positiven Wertentwicklung des Basiswertes.
  • Anleger sind dem Risiko der Zahlungsunfähigkeit der Emittentin ausgesetzt. Ein Totalverlust ist möglich.
     

Gesetzliches Pflichtdokument:
Basisinformationsblatt der LBBW zur DuoRendite

Ergänzende Produktinformationen:
Produktportrait - ergänzende Kurzinformationen der LBBW zur DuoRendite

Den Verkaufsprospekt erhalten Sie in unseren Filialen oder hier.

Ihr nächster Schritt:

Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater:in.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i