Anmelden
Vorteile

Ihre Sparkassen-App im Überblick

  • Banking mit Smart­phone oder Tablet: Über­weisungen ausführen, Dauer­aufträge einrichten oder Umsätze abfragen
  • Bequem den nächsten Geld­automaten und die nächste Spar­kasse finden
  • Praktische Funktionen für komfortables Banking: Geld von Handy zu Handy überweisen mit Kwitt – bis 30 Euro sogar ohne TAN
  • Schnell und bequem Rechnungen bezahlen: Durch Foto­über­weisung oder das Ein­scannen des Rechnungs-QR-Codes (GiroCode)
  • Mit Klick­sparen einfach über­schüssiges Geld auf dem Spar­buch oder S-Tagesgeldkonto parken
  • Nutzen Sie die App auch für Ihr Banking bei anderen Banken
  • Die S-App ist eine Voraussetzung für die Nutzung von Apple Pay. Mit ihr aktivieren Sie Ihre digitalen Karten für die Wallet App.

App „Sparkasse“

Mit der kostenfreien App behalten Sie alle Ihre Konten stets im Blick.

S-pushTAN-App

Für Ihr mobiles Banking mit der Sparkassen-App: TANs erzeugen in der passwort­geschützten S-pushTAN-App.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie noch keinen Online-Banking-Zugang haben: Lassen Sie sich jetzt frei­schalten. Anschließend stehen Ihnen alle Funktionen der Sparkassen-App zur Verfügung.

Funktionen

Die Funktionen Ihrer App

Kwitt: Einfach Geld per Handy überweisen

Mit Kwitt können Sie einfach und sicher Geld überweisen, anfordern und unter Freunden aufteilen: Beträge bis 30 Euro in der Regel ohne TAN-Eingabe.1

Foto­überweisung

Einfach Rechnungen und Überweisungs­träger mit dem Smart­phone ab­foto­grafieren oder als PDF-Dokument an die Sparkassen-App übergeben. Die App übernimmt die zahlungs­relevanten Daten automatisch ins Formular. Sie brauchen die Überweisung nur noch frei­zugeben.

Foto­überweisung

Einfach Rechnungen und Überweisungs­träger mit dem Smart­phone ab­foto­grafieren oder als PDF-Dokument an die Sparkassen-App übergeben. Die App übernimmt die zahlungs­relevanten Daten automatisch ins Formular. Sie brauchen die Überweisung nur noch frei­zugeben.

Kontowecker

Lassen Sie sich einfach per E-Mail, SMS oder push-Mitteilung benach­richtigen, sobald sich Ihr Konto­stand ändert oder einen bestimmten Betrag über- oder unter­schreitet.

Apple Pay

Bezahlen Sie mit Ihrem iPhone (und jedem Apple-Gerät, das für Apple Pay genutzt werden kann) ohne Karten und Bargeld. Über die Sparkassen-App können Sie Ihre Sparkassen-Kreditkarte oder Mastercard Basis als Zahlungsmittel einrichten.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie noch keinen Online-Banking-Zugang haben: Lassen Sie sich jetzt frei­schalten. Anschließend stehen Ihnen alle Funktionen der Sparkassen-App zur Verfügung.

Regulatorische Vorgaben sehen grundsätzlich eine  TAN-Eingabe vor. Intelligente Sicherheits­systeme Ihrer Sparkasse  ermöglichen, dass Ihre Kwitt-Überweisungen weitest­gehend TAN-frei bleiben.

Weitere Apps

Lernen Sie weitere Apps rund um das Thema Finanzen kennen.

 Cookie Branding
i