Zum barrierefreien Online-Banking
Unternehmensnachfolge - Nutzen Sie die Vorteile
Unternehmenswert wird ermittelt
Übergabezeitpunkt selbst bestimmen
Fahrplan selbst festlegen

Ein Thema für Sie?

Unternehmensnachfolge - Nachfolger gesucht!

Details

Wer sich erstmals mit dem Thema Unternehmensnachfolge auseinandersetzt, steht vor vielen Fragen. Wie finde ich meinen Nachfolger? Was ist bei der Übergabe zu beachten? Was mache ich danach?
Wir geben Ihnen die notwendige Unterstützung im komplexen Prozess einer Unternehmensübergabe. Setzen Sie auf unsere Erfahrung.

Einen Nachfolger finden

Die wichtigste Voraussetzung für eine reibungslose Übergabe ist, den "geeigneten" Nachfolger zu finden. Dieser kann aus der eigenen Familie kommen oder es kann sich um eine externe Person handeln.

Suchen Sie sich Ihren Nachfolger selber aus!
nexxt/change
Für diesen Fall ist die Kreissparkasse Köln Partner der bundesweit größten internetbasierten Firmenbörse nexxt/change, in der sich übergabewillige Unternehmer und potenzielle Nachfolger per Chiffre-Inserat vorstellen.
Auch die Nachfolgebörse der Industrie- und Handelskammer Bonn / Rhein-Sieg bringt potentielle Nachfolger und übergebende Unternehmen zusammen.

Darüber hinaus kooperiert die Kreissparkasse Köln mit ausgesuchten, erfahrenen Unternehmensberatungen. Diese bereiten die Unternehmen individuell auf die Nachfolge vor, bewerten detailliert die Alternativen und setzen die abgestimmte Strategie gemeinsam mit den Gesellschaftern um.
Unsere Kooperationspartner verfügen über ausgezeichnete Kontakte zu qualifizierten Nachfolgern und Finanzinvestoren, auch international.

Die Übergabe durchführen

Die Unternehmensübergabe ist ein vielschichtiger Prozess, den Sie mit unserer Hilfe beruhigt angehen können. Sie erhalten von der Kreissparkasse Köln in jeder Phase die notwendige Unterstützung.

Die Form der Übergabe wählen

Die Form der Übergabe ist eng mit der Person des Nachfolgers und der Größe Ihres Unternehmens verknüpft. Grundsätzlich kann das Unternehmen als Ganzes oder in Form von Gesellschaftsanteilen verkauft, verpachtet, durch Schenkung übertragen oder auch an die Börse gebracht werden.

Den Unternehmenswert ermitteln

Ein entscheidender Punkt bei der Übergabe ist die Ermittlung des Unternehmenswertes. Da Ihr Unternehmen einzigartig ist, gibt es keinen "Marktpreis". Die Kreissparkasse Köln und ihre Experten unterstützen Sie bei der Wertermittlung und der Wahl des richtigen Verfahrens.

Den Übergabezeitpunkt bestimmen

Wichtig ist, dass Sie sich frühzeitig mit dem Thema Unternehmensnachfolge auseinander setzen. Experten raten, einen Vorlauf von mindesten fünf bis zehn Jahren einzuplanen.

Den Fahrplan festlegen

Sie haben Ihren Nachfolger bereits gefunden? Nun gilt es, ein Übergabekonzept zu erstellen und Ihre Planungen zu konkretisieren. Hierbei gilt: je besser die Planung desto reibungsloser die Übernahme. Wir helfen Ihnen gerne dabei!

Den Übernehmer unterstützen

Ihr Nachfolger benötigt in der Anfangsphase Ihre volle Unterstützung. Alles, was für Sie seit Jahren selbstverständlich ist, ist für Ihren Nachfolger neu. Helfen Sie ihm, sich schnell im Betrieb und am Markt zurechtzufinden. Damit tragen Sie zum langfristigen Fortbestand Ihres Unternehmens/Lebenswerkes bei.

Den Ruhestand genießen

Es ist vollbracht! Sie haben die Zukunft Ihres Unternehmens gesichert und können nun Ihre freie Zeit genießen.
Nutzen Sie die freie Zeit für Interessen, die in den vergangenen Jahren zu kurz gekommen sind. Setzen Sie sich auch im Ruhestand Ziele, um den Übergang von dem hektischen Unternehmensalltag in den ruhigeren Lebensabschnitt zu erleichtern. Sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Firmenkundenberater über Ihre geänderte finanzielle Situation bzw. Ihr Anlage- und Vermögensmanagement. Nachdem Sie lange und intensiv im Berufsleben standen, ist es nun an der Zeit, dass Ihr Geld für Sie arbeitet. Wir helfen dabei!

Ihre Ansprechpartner
Wir freuen uns darauf, Sie fachkundig und zuverlässig betreuen zu dürfen und stehen Ihnen bei Fragen rund um das Thema „Unternehmensnachfolge“ gerne zur Verfügung.