Solides Dreifamilienhaus mit Gewerbeanteil.

Objektdetails

Objektmerkmale

Stadt: Bornheim
Wohnfläche: 213 m2
Grundstücksfläche: 920 m2
Heizung: Etagenheizung
Summe aller Flächen: 512 m2
Vermietbare Fläche: 512 m2
Summe aller Gewerbeflächen: 299 m2
Lagerfläche: 299 m2
Baujahr: 1921
Objektnr.: 58971
Kaufpreis
465.000 EUR
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. ges. MwSt.

Beschreibung

Diese Wohnimmobilie wurde im Jahr 1921 in massiver Bauweise errichtet. Sie umfasst drei Wohneinheiten sowie zwei Lagerhallen mit insgesamt rd. 300 m² Fläche. Die Wohnungen teilen sich auf in zwei 2-Zimmer-Wohnungen mit ca. 41 m² und ca. 61 m² im Erdgeschoss und einer 3-Zimmer-Wohnung mit ca. 111 m² im Obergeschoss.

Zur Immobilie gehören außerdem 4 Stellplätze. Jede der Einheiten verfügt über eine eigene Gastherme. Das Dach der Halle ist neu. Elektroinstallationen sind ausreichend vorhanden.

Das Objekt ist zzt. vollvermietet. Die Wohnungen weisen eine Jahresnettomiete von ca. 24.300 EUR. Die Nebenkosten werden im Rahmen der mietvertraglichen Regelungen auf die Mieter umgelegt und einmal jährlich abgerechnet.
Baujahr: 1921
Gasheizung
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 246,5 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G
-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten?
Wir, die KSK-Immobilien, sind Ihr richtiger Ansprechpartner!

- Der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln
- Über 1.800 erfolgreich vermittelte Immobilien pro Jahr
- Größter Makler im Rheinland
- Ständig mehr als 1.000 Immobilien im Angebot

Was können wir für Sie tun?

Gerne stehen wir Ihnen über das Kontaktformular oder direkt persönlich unter o.g. Rufnummer zur Verfügung.
Bilder
58971-online1_58971_ansicht-small 58971-lang1_58971_ansicht_rueckseite-small 58971-lang2_58971_ansicht_rueckseite-small 58971-lang3_58971_ansicht_innenhof-small 58971-lang4_58971_grundriss_erdgeschoss-small 58971-lang5_58971_grundriss_obergeschoss-small
Lage
Die Stadt Bornheim liegt im Rhein-Sieg-Kreis, zentral zwischen Köln und Bonn, und erstreckt sich von der Kölner Bucht über den Hang des Vorgebirges bis hin zur Hochfläche der Ville. Mit aktuell rund 48.800 Einwohnern zählt Bornheim zu den sogenannten Mittelstädten. Das bestätigt auch die Bevölkerungsentwicklung, die der drittgrößten Stadt des Kreises bis 2030 einen starken Bevölkerungszuwachs prognostiziert.

Die sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen über die Deutsche Bahn, die Straßenbahnlinien (KVB) 16 und 18 sowie die vorhandenen Busse ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen. Die Autobahnen A61, A553, A555 und A565 sind in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Zentral gelegen verfügt Bornheim mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur.
In der Nähe finden Sie immer eine der Filialen der Kreissparkasse Köln.

Zudem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Das gut ausgebaute Wegenetz eignet sich optimal für Wanderer und Radfahrer, außerdem gibt es eine große Auswahl an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen. Eine ganz besondere Unterhaltung für Groß und Klein bietet das Hallen- und Freizeitbad Bornheim. Golfspieler kommen in der Golfanlage Römerhof auf ihre Kosten.

Die zentrale Lage und die abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten verleihen der wachsenden Stadt Bornheim einen hohen Wohn- und Erholungswert.

* Die Angaben stellen einen Vorschlag dar und sind kein verbindliches Vertragsangebot. Für die Berechnung der Rate wurden folgende Annahmen zu Grunde gelegt: Angemessener Eigenkapital-Einsatz, Sollzinsbindung 10 Jahre, Tilgungssatz 1%, effektiver Jahreszins % p.a.
Der Effektive Jahreszins bezieht sich auf Darlehen, die sich bei angemessenem Eigenkapital-Einsatz innerhalb von 85% des noch zu ermittelnden Beleihungswertes befinden. Der Zinssatz ist freibleibend und gültig für die Online-Baufinanzierung der Kreissparkasse Köln ohne Beratung mit erstrangiger Sicherstellung.