Produktionshalle in Altena

Objektdetails

Objektmerkmale

Stadt: Altena
Grundstücksfläche: 5.800 m2
Summe aller Flächen: 4.186 m2
Vermietbare Fläche: 4.186 m2
Kleinste mietbare Fläche: 4.186 m2
Summe aller Gewerbeflächen: 4.186 m2
Lagerfläche: 4.186 m2
Produktionsfläche: 4.186 m2
Baujahr: 1955
Objektnr.: 48371
Kaufpreis
500.000 EUR
zzgl. 3,57 % Käufercourtage inkl. ges. MwSt.

Beschreibung

Diese ca. 1955 erbaute Produktionshalle verfügt über ca. 4.186 m² Produktionsfläche und wird vom aktuellen Mieter komplett genutzt. Konstruiert in Stahlskelett-Bauweise mit Satteldach und Lichtkuppeln, präsentiert sich das Objekt flexibel nutzbar. Das Objekt befindet sich in direkter Straßenlage und kann durch das Rolltor direkt von LKWs angedient werden. Das Objekt verfügt über Gas-Heizstrahler und teilweise Arbeitsplatz-Wärmestrahler. Die Bodentraglast reicht für Gabelstapler aus.
Baujahr 1955
Gasheizung
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf Strom: 69,6 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf Wärme: 68,6 kWh/(m²*a)
-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten?
Wir, die KSK-Immobilien, sind Ihr richtiger Ansprechpartner!

- Der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln
- Über 1.800 erfolgreich vermittelte Immobilien pro Jahr
- Größter Makler im Rheinland
- Ständig mehr als 1.000 Immobilien im Angebot

Was können wir für Sie tun?

Gerne stehen wir Ihnen über das Kontaktformular oder direkt persönlich unter o.g. Rufnummer zur Verfügung.
Bilder
48371-online1_48371_innenansicht-small 48371-lang1_48371_vorderhalle-small 48371-lang2_48371_eingang_rolltor-small 48371-lang3_48371_aussenansicht-small
Lage
Altena liegt zentral im Märkischen Kreis und zählt ca. 17.800 Einwohner. Groß geworden ist die Stadt durch die zahlreichen vorkommenden Rohstoffe, aus denen sich die entsprechenden Industriezweige angesiedelt haben.
Besonders die Draht-, aber auch die Metallverarbeitung zählen zu wichtigen Branchen. Bekannt ist Altena auch durch die gleichnamige Burg, die jedes Jahr zahlreiche Touristen in die Region lockt. Durch die Lage an der L530 sind die A45 sowie die Stadt Lüdenscheid schnell erreicht. Hier finden sich, neben dem Zentrum Altenas, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.
* Die Angaben stellen einen Vorschlag dar und sind kein verbindliches Vertragsangebot. Für die Berechnung der Rate wurden folgende Annahmen zu Grunde gelegt: Angemessener Eigenkapital-Einsatz, Sollzinsbindung 10 Jahre, Tilgungssatz 1%, effektiver Jahreszins % p.a.
Der Effektive Jahreszins bezieht sich auf Darlehen, die sich bei angemessenem Eigenkapital-Einsatz innerhalb von 85% des noch zu ermittelnden Beleihungswertes befinden. Der Zinssatz ist freibleibend und gültig für die Online-Baufinanzierung der Kreissparkasse Köln ohne Beratung mit erstrangiger Sicherstellung.