Zum barrierefreien Online-Banking
Kontowecker zu Umsätzen, Limiten und Kontoständen
Praktischer Nachrichten-Service rund um die Uhr
Verschiedene Weckfunktionen individuell einrichtbar
Automatische Informationen per E-Mail

Ihr individueller Kontowecker

Halten Sie Konto, Karten und Depot immer im Blick.

Mit dem Kontowecker haben Sie Ihre Finanzen jederzeit im Blick

Endlich ist das Gehalt da. Es gibt Monate, in denen man wirklich auf das neue Geld wartet. Gut, wenn Sie dann schnell und automatisch per E-Mail über den Gehaltseingang informiert werden. Das ist nur ein Beispiel, wie Ihnen der Kontowecker hilft, einfach den Überblick über Ihre Finanzen zu behalten. Bei den insgesamt 14 Weckerfunktionen ist bestimmt auch für Sie eine dabei.

Stellen Sie jetzt Ihren Kontowecker.


Nie wieder ein überraschender Kontostand

Junger Herr schaut aufs Handy

Sie entscheiden, welche der Weckerfunktionen Sie zu Ihren Konten nutzen möchten:

  • Der Gehaltswecker informiert Sie, wenn ein Lohn-, Gehalts- oder Renteneingang erfolgt.
  • Der Überweisungswecker zeigt Ihnen abgehende Überweisungen an.
  • Wenn Ihr Konto ins Minus rutscht, erhalten Sie eine Nachricht vom Dispowecker.

Alle Karten unter Kontrolle

Paar zahlt mit Karte

Zahlen Sie bargeldlos mit Ihren Karten und bleiben Sie bei den Belastungen immer Up-to-Date:

  • Sie empfangen eine Nachricht, wenn Ihr Konto durch eine Zahlung Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) belastet wird.
  • Sie werden informiert, wenn ein Händler Ihre Kreditkartendaten für eine Zahlung oder Zahlungsreservierung (z. B. Kaution) erfasst.

Das steht hoch im Kurs

Geschäftsmann vor steigendem Aktienkurs

Auch im Bereich der Wertpapiere gibt es individuelle Wecker:

  • Der Fälligkeitenwecker klingelt bei fällig werdenden Wertpapieren.
  • Der Depotwertwecker informiert regelmäßig über Ihren aktuellen Depotwert.
  • Der Kurslimitwecker benachrichtigt Sie bei Über- oder Unterschreitung eines festgelegten Vortageskurses zu den Werten Ihres Depots.
  • Der Depotlimitwecker klingelt bei Über- oder Unterschreitung eines festgelegten Vortagesdepotwertes.
Alle Wecker-Funktionen im Überblick

Funktion

Beschreibung

Girokonto

Dispowecker

Benachrichtigt, sobald die eingeräumte Kontoüberziehung (Dispositionskredit) in Anspruch genommen wird.

Echtzeit-Überweisungswecker

Informiert, wenn der Empfänger die Echtzeit-Überweisung nicht entgegennehmen konnte.

Gehaltswecker

Informiert bei Umsätzen, die als Lohn-, Gehalts- oder Renteneingang erkannt werden.

Kartenwecker

Informiert über Zahlungen mit einer Sparkassen-Card (Debitkarte).

Kontostandswecker

Benachrichtigt zu festgelegten Zeiten über den Kontostand.

Kreditkartenwecker

Informiert über erfolgreiche Autorisierungen zum ausgewählten Kreditkarten-Belastungskonto. Er ersetzt die entfallene Benachrichtigung über Kreditkartenumsätze.

Limitwecker

Benachrichtigt, wenn das betroffene Konto ein zuvor festgelegtes Limit (Kontostand) über- oder unterschritten hat.

Überweisungswecker

Benachrichtigt über abgehende Überweisungen.

Umsatzwecker

Benachrichtigt, ob ein bestimmter Umsatz (Umsatzbetrag oder Stichwort) gebucht wurde.

Depot

Depotlimitwecker

Benachrichtigt bei Über- oder Unterschreitung eines definierten Depotwertes.

Depotwertwecker

Informiert über den Wert eines Depots.

Fälligkeitenwecker

Informiert über Fälligkeiten, die in 14 Tagen ablaufen.

Kurslimitwecker

Informiert bei Über- oder Unterschreitung eines definierten Kurses zu Werten aus einem Depot.

Orderwecker

Benachrichtigt über Ausführung, Teilausführung, Streichung und Fristablauf zu Wertpapierorders.

Das könnte Sie auch interessieren:

Online-Kunde werden

Online-Kunde werden

Mit unserem Online-Banking tätigen Sie Ihre Bankgeschäfte, wann und wo Sie wollen. Außerdem können Sie besondere Online-Services nutzen.

Online-Beratung

Ihre Online-Beratung

Per Video- oder Text-Chat - unsere Berater sind persönlich für Sie da.

Mobile-Banking-Apps

Apps für Ihr Smartphone

Die Apps der Sparkasse: Die Online-Beratung über MeineKSK funktioniert schnell und einfach. Sie haben direkte Einsicht in Ihr Postfach. Mit der Sparkassen-App haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Konto.