Zum barrierefreien Online-Banking
Chancen wahrnehmen und Risiken begrenzen
Breites Anlageuniversum
Flexibel und ausgewogen
Laufende Anpassung an die Marktgegebenheiten

Mischfonds

Chancen wahrnehmen und Risiken begrenzen

Chancen und Risiken

Einfach erklärt: Mischfonds

Es ist weit weniger kompliziert, als Sie vielleicht denken. Gerade dann, wenn Sie sich nicht auf eine konkrete Anlageklasse festlegen möchten, können Mischfonds eine gute Alternative darstellen. Lassen Sie einfach die Fondsprofis für sich arbeiten.

Chancen und Risiken auf einen Blick

Chancen

Risiken

Mischfonds können in verschiedenen Anlageklassen wie z.B. Aktien, Renten und Liquidität investieren. Den Kern der Fondsstrategie bilden in der Regel sicherheitsorientierte Anlagen mit kurzen bis mittleren Laufzeiten, je nach Marktlage.

Je nach Ausrichtung des Fonds und den Marktaussichten werden chancen- und risikoreichere Anlageformen in höheren Quoten beigemischt.

Es erfolgt eine ständige Beobachtung und Anpassung an die Marktgegebenheiten.

Wertschwankungen - und damit die Möglichkeit von teilweisen Verlusten des eingesetzten Kapitals - können nicht ausgeschlossen werden.

Begrenzte Verlustrisiken durch sehr breite Streuung und spezielle Kontroll- und Überwachungsmechanismen. 

Zinsänderungs- und Emittentenrisiko sind möglich. 

Details
Mischfonds - eine Bereicherung für Ihr Portfolio

In der Regel investieren Mischfonds in die Grundanlageklassen Aktien, Renten und Liquidität. Je nach Fonds können verschiedene regionale und länderspezifische Faktoren dazu kommen. So können Mischfonds neben einer sehr breiten Aufstellung auch sehr fokussiert in einzelne Märkte wie Europa oder den USA investieren. Neben den Wertentwicklungen der Aktien- und Rentenmärkte kommen, je nach regionaler Aufteilung, Währungschancen und Währungsrisiken hinzu.

Mischfonds können die Quoten der jeweiligen Anlageklassen innerhalb bestimmter Bandbreiten steuern, je nach Zielrichtung des Fonds. Das Fondsmanagement beobachtet und analysiert die Märkte regelmäßig und passt die Aktien-, Renten- und Liquiditätsquote entsprechend der Markterwartung an. Innerhalb der Anlageklassen findet ebenfalls eine ständige Beobachtung und ein stringenter Investitionsansatz statt. So findet eine aktive Steuerung der Einzelwerte innerhalb der jeweiligen Anlageklasse und zusätzlich eine ständige Steuerung der Gewichtung der Anlageklassen selbst statt.

Aktuelles Angebot
Die gute Mischung macht’s - JPMorgan Global Income Fund A Euro
Die gute Mischung macht’s!

Das breite Anlagespektrum des JPM Global Income Fund setzt sich derzeit aus globalen Aktien, Schwellenländer-Anleihen (Anleihen aufstrebender Wirtschaftsregionen), globalen Immobilienaktien, Hochzinsanleihen sowie Wandelanleihen zusammen. Daraus werden jeweils diejenigen Anlageklassen mit überzeugenden laufenden Erträgen für das Portfolio ausgewählt. Die vielseitige und flexible Ausrichtung des Fonds, die von den erfahrenen Investmentexperten von J.P. Morgan Asset Management laufend überprüft und optimiert wird, macht es möglich, Schwankungen unterschiedlicher Anlageklassen im Laufe eines Marktzyklus zu reduzieren und ein stabiles Ertragsniveau zu generieren.

  • Der Fonds investiert in ein breit gestreutes, globales Portfolio ertragsorientierter Anlageformen, um mit den vielversprechendsten Ideen eine Ertragsoptimierung zu erzielen.
  • Anleger sollten einen Anlagehorizont von mindestens drei bis fünf Jahren haben.
  • Der Fonds hat das Ziel, regelmäßige Ausschüttungen zu generieren.

Chancen

Risiken

Der JPM Global Income Fund macht Anlegern Anlageklassen zugänglich, in die sie sonst üblicherweise nicht investieren würden oder könnten und ermöglicht mit nur einem Portfolio den Zugang zu vielfältigen Anlagemöglichkeiten.

Der Fonds kann in Anleihen ohne Investment Grade-Rating oder ganz ohne Rating investieren. Diese sind mit höheren Risiken verbunden. 

Eine breit gestreute, globale Investition in ertragsorientierte Anlageklassen bietet üblicherweise ein besseres Risiko-Rendite-Verhältnis als eine reine Anlage in Aktien und Anleihen. Die laufende Analyse und Bewertung des Portfolios durch das Fondsmanagement ermöglicht eine flexible Anpassung an die vorherrschenden Marktgegebenheiten.

Aktien und Anleihen aus den Schwellenländern beinhalten höhere Risiken. 

Die Experten von J.P. Morgan Asset Management verfügen über langjährige Erfahrung und sind global miteinander vernetzt, um mittels eines disziplinierten Investmentprozesses die besten Anlagechancen ausfindig zu machen.

Die Fondswährung lautet auf Euro. Der Fonds kann jedoch auch in Vermögenswerte in anderen Währungen investieren. Diese werden jedoch bis auf Anlagen in Schwellenländer-Währungen in Euro währungsgesichert. 

Nachhaltiges Produktangebot
Oddo WerteFonds
Biene

Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt uns alle auf die eine oder andere Weise. Sei es der Schutz der Natur oder die Bedingungen, unter denen unsere Konsumgüter hergestellt werden.

Der Oddo WerteFonds ist ein gemischter Fonds mit einem Aktienanteil von maximal 30 %, der nur in Wertpapiere von Unternehmen, Staaten und Institutionen investiert, welche umfassend nach ökologischen und sozialen Kriterien geprüft wurden. Die Unternehmensführung fließt ebenfalls in die Bewertungskriterien mit ein. Ursprünglich wurde der Fonds für Kirchen, Caritas, Diakonie und andere gemeinnützige Organisationen konzipiert, die hohe ethische und moralische Anforderungen an sich und ihre Arbeit stellen. Diese Kriterien kommen auch bei deren Kapitalanlagen zum Tragen. Hinzu kommt der Aspekt, dass zumeist eine risikoärmere Anlagestrategie bevorzugt wird. Vor diesem Hintergrund erfolgt eine eher vorsichtige Beimischung von Aktienwerten und eine breit diversifizierte Aufstellung des Gesamtportfolios im Oddo WerteFonds. Die Investitionen in innovative und zukunftsorientierte nachhaltige Unternehmen in dieser ausgewogenen Anlagestruktur bringen auch bei privaten Anlegern einen Stabilitätsfaktor ins Portfolio. Für die Anlageentscheidungen innerhalb des Fonds hat das Management deshalb mit der J. Safra Sarasin (Deutschland) AG einen erfahrenen Partner in Sachen Nachhaltigkeitsanalyse und Vermögensmanagement an seiner Seite. Dabei werden strategische Nachhaltigkeitsaspekte im direkten Dialog mit der Unternehmensführung besprochen.

Chancen

Risiken

Mischfonds mit einem diversifizierten, nachhaltigen Anleihenportfolio und Aktieninvestitionen in Standardwerte mit der Beimischung von Nebenwerten. Investiert wird nicht nur in Standardwerte (sogenannte Blue Chips), es werden ebenfalls aussichtsreiche mittlere und kleine Unternehmen beigemischt.

Die Investitionen eines Fonds können Schwankungen unterliegen und es gibt keine Gewähr, dass der Wert der gehaltenen Fondsanteile beim Verkauf dem ursprünglich eingesetzten Kapital entspricht.

Ein erfahrenes Investitions-Team mit enger Abstimmung zwischen Nachhaltigkeitsanalysten und Portfoliomanagern.

Währungs-, Zinsänderungs- und Emittentenrisiko sind möglich.

Bewährter nachhaltiger Anlageprozess, unterstrichen durch die patentierte Sarasin Sustainability-Matrix® und Ausschlusskriterien.

Die Wertentwicklung des Fonds wird aufgrund der Investitionen in Aktien und Anleihen primär durch unternehmensspezifische Veränderungen und Änderungen des Wirtschaftsumfeldes beeinflusst – bei Anleihen außerdem durch das Zinsniveau.

Das könnte Sie auch interessieren:

Deka-Vermögenskonzept

Deka-Vermögenskonzept

Profitieren Sie von der Entwicklung der internationalen Kapitalmärkte - auf Wunsch auch mit individuellen Depotstrategien.

IHS - attraktive, festverzinsliche Wertpapiere mit hoher Rendite

Inhaberschuldverschreibungen

Inhaberschuldverschreibungen sind attraktive, festverzinsliche Wertpapiere unseres Hauses mit einer verlässlichen Rendite.

Deka-BasisAnlage

Dachfonds

Ganz leicht vorwärtskommen - jetzt auch beim Geldanlegen. Mit einem Produkt, das jeder versteht. Deka-BasisAnlage