Zum barrierefreien Online-Banking
Rentenfonds im Überblick
Einmalanlage und Sparplan möglich
Risiko- und Laufzeitstreuung
Know-how von Fondsmanagern

Vermögensaufbau mit Rentenfonds

Clever investieren!

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken im Überblick

Chancen

Risiken

Risikostreuung durch Bündelung von Währungen, Emittenten (von staatlichen Emittenten bis Unternehmensanleihen) und Ländern.

Kursschwankungen der internationalen Rentenmärkte sind möglich.

Chancen an verschiedenen Rentenmärkten (im In- und Ausland) können genutzt werden.

Währungsschwankungen können sich ggf. auf den Anlageerfolg auswirken. 

Durch eine ausgewogene Laufzeitstruktur
vermindert sich das Zinsänderungsrisiko.

Bei Anlagen in Schwellenländern ist mit einem erhöhten Risiko zu rechnen.

Weitere Informationen

Mit einem Rentenfonds erwerben Sie einen Fonds, der vorwiegend in festverzinsliche Wertpapiere investiert. Je nach persönlichen Anlagezielen und gewünschtem Chance-/Risikoprofil stehen unterschiedliche Konzepte zur Verfügung. Fonds, die überwiegend in auf Euro lautende Staatsanleihen, Pfandbriefe und andere Anleihen mit guter Bonität investieren, gewährleisten ein recht hohes Maß an Sicherheit. Fonds, die ihren Investitionsschwerpunkt z. B. in Unternehmensanleihen oder in Anleihen internationaler Währungen sehen, eröffnen zusätzliche Gewinnchancen. Erweiterte Schwankungsrisiken sind dabei aber in Kauf zu nehmen.

Details
  • Rentenfonds haben sich als Anlagesegment über viele Jahre bewährt, weil sie verschiedene Laufzeiten, verschiedene Emittenten und gegebenenfalls verschiedene Währungen bündeln und so die Risiken streuen.
  • Durch die Investition in einen breit aufgestellten Rentenfonds minimiert sich Ihr Risiko, einen hohen Vermögensanteil in einer Niedrigzinsphase neu anlegen zu müssen (Zinsänderungsrisiko).
  • Bei fallenden Zinsen steigt der Kurswert der höher verzinslichen Papiere im Rentenfonds-Portfolio. Steigende Zinsen hingegen wirken sich negativ auf die niedriger verzinsten Rentenpapiere innerhalb des Fonds aus.
  • Bei steigenden Zinsen kann der Fonds jedoch neue Papiere für verschiedene Laufzeiten erwerben und somit auch während Niedrigzinsphasen eine attraktive Rendite erwirtschaften.
Aktuelles Angebot

Deka-BasisStrategie Renten (TF)

Rentenfonds

 

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch die Vereinnahmung laufender Zinserträge sowie durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte.

  • Deka-BasisStrategie Renten zeichnet sich durch ein besonders flexibles Management aus. Das bedeutet eine aktive Umschichtungen zwischen Anleihetypen, Regionen und Papieren mit unterschiedlichen Restlaufzeiten.
  • Die Anlagen erfolgen überwiegend in Staats- und Unternehmensanleihen sowie in besicherten verzinslichen Wertpapieren, z. B. Pfandbriefen. Es werden nur Wertpapiere erworben, die eine gute bis sehr gute Schuldnerqualität (Investmentgrade-Rating) aufweisen.
  • Die Investitionen erfolgen vorrangig in Euro und in anderen europäischen Währungen. Mindestens 75% der Anlagen lauten auf Euro oder sind gegenüber dem Euro währungsgesichert. Darüber hinaus können auch Anlagen in globale Fremdwährungen erfolgen.

Warum nicht nur in Euro investieren?

Die Anlage auch in weitere europäische Währungen bietet Chancen auf Währungsgewinne und bildet so eine weitere potenzielle Ertragsquelle. Diese Erträge sind losgelöst von den Zinsen und Kursbewertungen der Wertpapiere.
Da Währungen allerdings ebenfalls Schwankungen unterliegen, nutzt Deka-BasisStrategie Renten diese potenzielle Ertragsquelle mit Augenmaß (max. 25%).

Weiterhin können Geschäfte in von einem Basiswert abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) getätigt werden.

Um Kursschwankungen einzugrenzen nutzt der Fonds:

  • eine breite Streuung der Anlagen
  • eine Steuerung der Laufzeiten der Papiere im Fonds
  • den Verkauf von Vermögensgegenständen bei Unterschreitung bestimmter Kursmarken
  • bestimmte Risikomessgrößen zur Beurteilung der Schwankungsbreite

Dennoch können die Werte börsentäglich schwanken. Lesen Sie dazu auch den Reiter „Chancen und Risiken“  


Das könnte Sie auch interessieren:

IHS - attraktive, festverzinsliche Wertpapiere mit hoher Rendite

Inhaberschuldverschreibungen

Inhaberschuldverschreibungen sind attraktive, festverzinsliche Wertpapiere unseres Hauses mit einer verlässlichen Rendite.

wertpapiere-depot

Wertpapier-Depot

Nutzen Sie unser Depot für Ihren Erfolg im Wertpapiergeschäft, ob klassisch oder online.

Offene Immobilienfonds

Immobilienfonds

Mit einer Anlage in Immobilienfonds investieren Sie in bestehende Immobilien oder finanzieren Neubauten.

Bei diesen Informationen handelt es sich um eine ergänzende Werbeinformation. Sie dienen ausschließlich Informationszwecken. Diese Internetseite stellt kein Angebot oder keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers oder anderen Finanzinstrumenten dar. Mit der Geldanlage in einen Dachfonds sind Chancen und Risiken aus Wertpapiergeschäften verbunden. Näheres erfahren Sie bei Ihrem Berater in Ihrer Filiale.