Zum barrierefreien Online-Banking

100pro-BasketballTrainingseinheiten

Logo der Rhöndorf Dragons

100pro, das junge Angebot der Kreissparkasse Köln, weitet seine Sportförderung aus.
Seit 2012 bietet die Kreissparkasse Köln in Zusammenarbeit mit den Basketballern der Rhöndorf Dragons Trainingseinheiten in Schulen aus der Region an.

Schulsport mal anders

Inhalte

Mädchen und Jungen der 5., 6. und 7. Klasse können an den Basketballstunden teilnehmen. Schulen aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Köln, also dem Rhein-Erft-Kreis, dem Rheinisch-Bergischen-Kreis, dem Oberbergischen-Kreis und dem Rhein-Sieg-Kreis können sich um eine solche Trainingseinheit bei der Kreissparkasse Köln bewerben. Profis der Dragons kommen in die Schulen und führen die Einheiten durch. Für die Kinder gibt es noch ein Überraschungsgeschenk, die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

100pro BasketballTrainingseinheiten 2019

Events 2019

Training


100pro-BasketballTrainingseinheit Nr. 1 am 05.02.2019, in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasium Bensberg. Die beiden Profis der Rhöndorf Dragons, Lotda Otshumbe und Zygmantas Riauka, trainierten an diesem Dienstag Vormittag etwa 25 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums.
Zu ihrer Überraschung brachte Sascha Häusler, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln in Bensberg, noch 10 Bundesligabasketbälle als Geschenk für die Schule mit.

Autogramme


Anish Sharda und Bo Meister besuchten am Dienstag, dem 12.02.2019, die zweite 100pro-BasketballTrainingseinheit im Schulcampus Meckenheim des Konrad-Adenauer-Gymnasiums.
Die Profis der Dragons legten gleich von Beginn an los mit Dribblings und Korbwürfen. Alle Kinder erhielten ein gerahmtes Erinnerungsfoto und natürlich die begehrten Autogramme.


Kinder bei der 100pro Basketball-Trainingseinheit


100pro-BasketballTrainingseinheit Nr. 3 am 19.02.2019.
Die Profis Karl Marmady und Joe Koschade leiteten an diesem Vormittag das Training mit den Schülerinnen und Schülern der Hauptschule Herbertskaul in Frechen. Begleitet wurde die Einheit von Nainoa Schmidt aus dem Nachwuchstrainerstab der Dragons. Wie immer, wurden auch an diesem Tag 10 Basketbälle für die gastgebende Schule mitgebracht.

Jubel


Zygmantas Riauka und Kwan Waller hießen die beiden Dragons-Profis, die die vierte und letzte
100pro-BasketballTrainingseinheit in diesem Jahr leiteten. Nach der offiziellen Begrüßung durch Rafael Niedung, Filialdirektor der Kreissparkasse Köln in Lindlar, konnte das Training beginnen. Es wurden Übungen zum Dribbeln, Passen und Werfen gemacht. Zum Abschluss durften nochmal alle auf die Spielfläche um gegen die beiden Profis ihr Können unter Beweis zu stellen.

100pro BasketballTrainingseinheiten 2018

Events 2018

Trainingseinheit Nr. 1

Zum Vergrößern Bild anklicken

 

100pro-BasketballTrainingseinheit Nr. 1 am 28.02.2018, in der Gesamtschule Siegburg.
Die Profis der Rhöndorf Dragons, Yannick Kneesch, Joachim Koschade und Brandon Watkins gaben den 21 Schülerinnen und Schülern interessante Einblicke in den Trainingsalltag eines Basketballprofis. Etwa 90 Schülerinnen und Schüler wohnten dieser außergewöhnlichen Schulstunde bei und schauten aufmerksam den Übungen zu.

Trainingseinheit Nr. 2

Zum Vergrößern Bild anklicken

 

12.03.2018. Einen nicht alltäglichen Sporttag erlebten rund 25 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Paffrath. Valentin Blass, Fabian Vermum und Joachim Koschade, Basketballspieler des ProB-Ligisten der Dragons Rhöndorf, richteten einen Sportunterricht der etwas anderen Art aus. Nach der Trainingseinheit waren bei den Schülerinnen und Schülern die Autogramme des Trios sehr gefragt.

Trainingseinheit Nr. 3

Zum Vergrößern Bild anklicken

 

100pro-BasketballTrainingseinheit Nr. 3 am 14.03.2018, in der Hermann-Voss-Realschule Wipperfürth. Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler der Realschule fanden sich als Zuschauer auf der Tribüne der Sporthalle ein, um dieser außergewöhnlichen Sporteinheit beizuwohnen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7B, eine reine Sportklasse, hatten das Vergnügen mit den Profis Patrick Reusch, Karl Dia und Christopher Molitor Dribbel-, Pass- und Korbwurfübungen zu trainieren.

100pro-BasketballTrainingseinheit Nr. 4 am 21.03.2018, 11:45 Uhr bis 13:15 Uhr.
Gesamtschule Bergheim, Sporthalle Auf der Helle.
Profis: Brandon Watkins, Kameron Taylor und Yannick Kneesch

Trainingseinheit Nr. 3

Zum Vergrößern Bild anklicken

 

Die letzte 100pro-Basketball-Trainingseinheit in dieser Saison fand am 21.03.2018 in der Gesamtschule Bergheim statt. Frank Wallstab, Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln, Regionalfiliale Bergheim durfte neben den 22 Akteuren die Profis Brandon Watkins und Yannick Kneesch von den Rhöndorf Dragons begrüßen. Unter den Augen von etwa 40 Schülerinnen und Schülern, die als Zuschauer die Einheit beobachten durften, wurden zwei kurzweilige Sportstunden abgehalten.

Zielsetzung

100pro, das junge Angebot der Kreissparkasse Köln, und die Rhöndorf Dragons verfolgen bei dem gemeinsamen Nachwuchsprojekt folgende Ziele:

  • Motivation und Förderung des Basketballnachwuchses
  • Erweiterung und Verfestigung der Basketballball-Basis
  • Förderung einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen

100pro-Jugendsportförderung