Zum barrierefreien Online-Banking

Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln

Aufgabe
Bildungs-Stiftung

 

Stiftung der Kreissparkasse Köln zur Förderung der Bildung, Erziehung und Aus- und Fortbildung insbesondere von Kindern und jungen Menschen im Gebiet des Rhein-Erft-Kreises, des Rhein-Sieg-Kreises, des Rheinisch-Bergischen Kreises und des Oberbergischen Kreises.

Alexander Wüerst

"Kein Weg führt heute mehr an der Einsicht vorbei, dass die Zukunft unserer Gesellschaft, ihre Wettbewerbsfähigkeit als Ganzes sowie auch die künftige Lebenssituation jedes einzelnen Bürgers, ganz wesentlich vom breiten und zugleich differenzierten Zuschnitt unserer Bildungsangebote abhängt. Im Kontext der globalen und nationalen Veränderungen ist Bildung unser wichtigstes Zukunftskapital. Wenn wir hier nicht investieren und Impulse geben, werden wir nicht nur unsere Wettbewerbsfähigkeit verlieren, sondern gefährden auch den sozialen Frieden in unserem Land."

Alexander Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln und Vorsitzender des Kuratoriums der Bildungs-Stiftung

Daten und Fakten

Daten und Fakten

 

Gründungsjahr

2010

Stiftungskapital

8,0 Mio. EUR

Stiftungszweck

Förderung der Bildung, Erziehung und Aus- und Fortbildung insbesondere von Kindern und jungen Menschen

Fördergebiete

Rhein-Erft-Kreis
Rheinisch-Bergischer Kreis
Oberbergischer Kreis
Rhein-Sieg-Kreis

Die Bildungs-Stiftung ist derzeit ausschließlich operativ tätig. Daher können aktuell keine Anträge an die Stiftung gestellt werden. Wir beraten Sie jedoch gerne über Fördermöglichkeiten. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt zu uns auf.

Unser Poetry-Schulprojekt

Unsere Bildungs-Stiftung setzt im gesamten Wirkungsgebiet eigene Projekte um.

PoetrySlam-Schulprojekt


Den ersten Poetry SLAM, an dem Schülerinnen und Schüler aus vier weiterführenden Schulen teilgenommen haben, veranstaltete die Stiftung 2016.

Was ein Poetry SLAM ist, und wer Sieger wurde, zeigt dieser Film.

Unter der Anleitung von zwei Profislammern, Lars Ruppel aus Berlin und Quichotte aus Köln, haben über 60 Teilnehmer Texte geschrieben und vor Mitschülerinnen und Schülern der eigenen Schule vorgetragen. Bei den Texten, die ohne fremde Hilfsmittel wie Verkleidung oder Requisiten vorgetragen werden mussten gab es außer der Zeit (maximal 5 Minuten pro Text) keine Themenbeschränkungen. Das Publikum war die Jury und hat die jeweils besten drei Schul-Slammer zum Finale gegen die Sieger der anderen Schulen nach Köln geschickt.

Auf Grund des großen Erfolges sind weitere Poetry SLAM geplant.

Unser Projekt "Präventionstheater zum Thema Cyber Mobbing"

Die Bildungs-Stiftung der Kreissparkasse Köln und Comic On! starten mit der Theaterproduktion Köln die  Initiative gegen Cyber Mobbing

Projekt Präventionstheater

Christian Brand, Bildungs-Stiftung und Franz Zöhren, Comic On! mit den Schauspielern Johannes Rosenzweig, Anna Katharina Müller und Julia Knorst (jeweils v.l.n.r)

Im Rahmen der Förderung der Digitalen Bildung unterstützt die Stiftung 2018 erstmals über 20 Auftritte an Haupt, Gesamt- und Realschulen in ihrem Wirkungsgebiet. Drei unterschiedliche Produktionen zu Cyber Mobbing und Medienkompetenz für die Klassen 5 bis 10 sollen Bewusstsein für die Digitalisierung, den Umgang mit sozialen Medien und damit einhergehende Risiken schaffen.

In einer ersten Phase werden je 6 Schulen im Rhein-Erft-Kreis und Rhein-Sieg-Kreis sowie je 4 Schulen im Rheinisch-Bergischen Kreis und Oberbergischen Kreis bespielt.

Die Comic On! Theaterproduktion ist seit 1990 bundesweit mit eigenen Produktionen auf Tournee und bietet qualitative und gleichzeitig unterhaltende Präventionsarbeit mit den Mitteln des Theaters. Durch die Theaterstücke werden Jugendliche auf einer emotionalen Ebene erreicht und mit der aktuellen Thematik Cyber Mobbing konfrontiert. In einer anschließenden Diskussion wird die Möglichkeit gegeben, das gerade Erlebte zu vertiefen bzw. eigene Fragen zu stellen. Zusätzlich werden die Schulen in ihrer Bildungsarbeit mit pädagogischem Begleitmaterial zur Vor- oder Nachbereitung im Unterricht unterstützt.

Ansprechpartner

Bildungs-Stiftung

Christian Brand

Christian Brand

Geschäftsführer der Stiftungen

Telefon: 0221 227-2675
christian.brand(at)ksk-koeln.de