Zum barrierefreien Online-Banking
Schloss Homburg
Logo Kulturstiftung Oberberg

 

Stiftung der Kreissparkasse Köln zur Förderung kultureller, denkmal- und heimatpflegerischer sowie heimatkundlicher Zwecke im Oberbergischen Kreis.

Aufgabe
Landrat Jochen Hagt

„Die Kulturstiftung Oberberg der Kreissparkasse Köln fördert seit 1984 regionale kulturelle Projekte im Oberbergischen Kreis. Mit ihrer finanziellen Unterstützung stößt die Stiftung Entwicklungsprozesse an und trägt zu einem aktiven und breit gefächerten Kulturleben im Oberbergischen bei.“ 

Jochen Hagt, Landrat des Oberbergischen Kreises und Vorsitzender der Kulturstiftung Oberberg. 

Daten und Fakten

 

 

Gründungsjahr

1984

Stiftungskapital

2,6 Mio. EUR

Stiftungszweck

Förderung der Kultur und der Denkmalpflege sowie der
Heimatpflege und der Heimatkunde im Oberbergischen Kreis

Förderbereiche

Musik

Literatur

Darstellende und bildende Kunst

Erwerb und Verwaltung von Kunstwerken und Kunstgegenständen einschließlich der Durchführung von Ausstellungen

Denkmalpflege

Heimatpflege

Heimatkunde

Fördergebiet

Oberbergischer Kreis

Antrag stellen

Mit dem folgenden Formular können Sie einen Antrag auf Förderung bei unserer Stiftung einreichen. Per Mausklick laden Sie das Formular auf Ihr System herunter. Sie können es elektronisch ausfüllen und eine Kopie auf Ihrem System speichern.

Vor Ausfüllen des Formulars lesen Sie bitte sorgfältig unsere Hinweise zur Antragstellung durch. Bei Rückfragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Durch einen Klick auf das Antragsformular öffnet dieses sich im PDF-Format. Um es ansehen, speichern und ausdrucken zu können, benötigen Sie ein Programm, das PDF-Dateien öffnet. Zum Beispiel den aktuellen Adobe Reader, den Sie kostenfrei über Adobe herunterladen können.

Kontakt
Ass. jur. Mercedes Slex

Ass. jur. Mercedes Slex

Stiftungsberaterin (DSA)

Telefon: 0221 227-2400
mercedes.slex(at)ksk-koeln.de