Zum barrierefreien Online-Banking

Hauptstellengebäude der Kreissparkasse Köln am Neumarkt erhält eine neue Kundenhallendecke

Hauptstellengebäude der Kreissparkasse Köln am Neumarkt erhält eine neue Kundenhallendecke

Pläne greifen historische Gestaltung auf - Geschäftsbetrieb läuft während der Arbeiten bis September 2017 weiter

Köln, den 15. Mai 2017
Rund 40 Jahre nach der letzten grundlegenden Deckenerneuerung erhält die denkmalgeschützte Kundenhalle in der Hauptstelle der Kreissparkasse Köln am Neumarkt in den kommenden Monaten eine neue Decke. Die Gestaltung erfolgt nach den Plänen von Kaspar Kraemer Architekten, die 2016 aus einem von der Kreissparkasse Köln ausgeschriebenen Wettbewerb als Sieger hervorgegangen waren.

„Auf ein harmonisches Erscheinungsbild haben wir ebenso Wert gelegt wie auf eine wirtschaftliche als auch multifunktionale Lösung hinsichtlich Beleuchtung und Akustik", so Dr. Klaus Tiedeken, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Köln. „Damit wird die Kundenhalle infolge der Neugestaltung ebenso den Anforderungen für die Kundenberatung gerecht als auch für ihre Nutzung als zeitgemäße Veranstaltungsstätte." In der Hauptstelle finden regelmäßig Kundenveranstaltungen statt, von der Vergabe des Lew-Kopelew-Preises für Frieden und Menschenrechte bis hin zur Vorstellung des Musikprojekts „Kölsche Heimat" der Kreissparkasse Köln.

Nicht zuletzt greifen die Pläne auch die historische Gestaltung der Kundenhalle auf. Die Neugestaltung ist optisch angelehnt an das frühere Glasdach aus dem Jahr 1958, welches bis 1979 die Kundenhalle überspannte. Umgesetzt wird dies in Form einer Kassettendecke mit umlaufendem Holzfries, welcher auf die Geometrie der Halle und die Holzvertäfelung an den Wänden Bezug nimmt.

Durch den Einsatz eines Raumgerüsts können die gesamten Arbeiten bei laufendem Geschäftsbetrieb erfolgen. Den Kunden stehen somit alle Beratungs- und Serviceleistungen wie gewohnt zur Verfügung. Die Fertigstellung der neuen Kundenhallendecke ist für September 2017 geplant.

Bildunterschrift
An die historische Gestaltung aus dem Jahr 1958 sind die Pläne für die neue Kundenhallendecke in der Hauptstelle der Kreissparkasse Köln am Neumarkt angelehnt.

Anzahl Zeichen mit Leerzeichen: 2.056