Zum barrierefreien Online-Banking

Gold für den Jahresbericht der Kreissparkasse Köln

Jahresbericht 2016 mit internationalem Designerpreis „Intermedia-globe Gold" ausgezeichnet

Köln, den 12. Juli 2018
Der Jahresbericht 2016 der Kreissparkasse Köln wurde beim WorldMedia Festival mit dem internationalen Designerpreis Intermedia-globe Gold in der Kategorie: Corporate Print, Annual Reports ausgezeichnet. Das WorldMediaFestival ist ein internationaler Wettbewerb für Kommunikationsmedien, der seit 2000 existiert und alljährlich in Hamburg stattfindet.

Prämiert werden herausragende Lösungen in Corporate Film, Fernsehen, Web- und Print-Produktionen. Alle Einreichungen werden von internationalen, unabhängigen Fachjurygruppen beurteilt. Die Bewertungskriterien im Bereich Print beinhalten unter anderem: Content, Information, Design, Kreativität, Glaubwürdigkeit, Gesamteindruck.

Neben dem Intermedia-globe Gold wurde der Jahresbericht 2016 mit zwei weiteren nationalen Designerpreisen bedacht: dem Fox Finance Award Visual in Gold für Gestaltungseffizienz und den Fox Finance Award in Silber für inhaltliche Effizienz. Seit 2015 zeichnen die Fox Finance Awards unter dem Dach des dapamedien Verlags - in Kooperation mit namhaften Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft - nachweisbar effiziente Lösungen des Corporate Reporting in Print und Digital aus.

Die Kölner Designagentur KD1 ist seit 16 Jahren für Graphik, Gestaltung und Produktion des Jahresberichts der Kreissparkasse Köln zuständig.
Der aktuelle Jahresbericht 2017 unter dem Motto „Neue Wege gehen" ist gerade erschienen und erhältlich in allen Filialen der Kreissparkasse Köln oder zentral unter presse@ksk-koeln.de.

Zeichen mit Leerzeichen: 1.644