Zum barrierefreien Online-Banking

12.500 Euro für an Krebs erkrankte Menschen

12.500 Euro für an Krebs erkrankte Menschen

Besucher der Klassik-Bühne Rhein-Sieg der Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis spenden für den guten Zweck

Köln, den 25. Januar 2019
Über eine Zuwendung von 12.500 Euro kann sich in diesem Jahr der Verein „Leben mit Krebs - Hilfe für Betroffene im Rhein-Sieg-Kreis e.V." aus Siegburg, der jedoch für den gesamten Rhein-Sieg-Kreis tätig ist, freuen. Möglich gemacht haben dies die Besucher der Kammermusikreihe „Klassik-Bühne Rhein-Sieg", die von der Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis veranstaltet wird. Der Eintritt zu den fünf Konzerten war wie in den Vorjahren kostenfrei, die Gäste wurden jedoch um eine Spende für einen guten Zweck gebeten.

Die diesjährige Spende fließt in verschiedene Projekte von „Leben mit Krebs e.V.". Der Verein bietet u.a. für an Krebs erkrankte Menschen aus dem Rhein-Sieg-Kreis Tagesseminare zum Thema „Diagnose Krebs! Wie Sie mit innerem Stress, Ängsten und der Flut der Gefühle umgehen können". Zudem ist in diesem Jahr eine Mehrtagesfahrt für Krebsbetroffene aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis geplant. Neu- und Wiedererkrankte erlernen in einer schönen, wohltuenden Umgebung aktive Entspannung, erarbeiten sich Kraftquellen für den Alltag und führen Gespräche in der Gruppe. Dieses Angebot sowie gleichfalls die Unterstützung bei der Betreuung von Kindern oder der Pflege von Angehörigen während der Reise ist nur aufgrund der Spende möglich.
Ingrid Schürheck, Vorsitzende des Vereins „Leben mit Krebs", und Günter Sterzenbach, Schatzmeister des Vereins „Leben mit Krebs" nahmen am 25. Januar 2019 im Zentrum für Ambulante Hämatologie und Onkologie in Siegburg aus den Händen von Christian Brand, Geschäftsführer der Stiftungen der Kreissparkasse Köln, Rainer Land, Mitglied des Beirates Kunst und Kultur der Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis und Leiter des Kultur- und Sportamtes des Rhein-Sieg-Kreises, sowie Guido Schiefen, künstlerischer Leiter der Klassik-Bühne Rhein-Sieg, den Spendenscheck in Empfang.

Christian Brand sagte bei der Spendenübergabe: „Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 500.000 Menschen neu an Krebs, darunter 1.800 Kinder unter 15 Jahren. Den Betroffenen und ihren Angehörigen zu helfen, ist das Anliegen verschiedener gemeinnütziger Initiativen wie auch des Vereins Leben mit Krebs e.V. Wir freuen uns daher sehr über die großzügigen Spenden der Besucher unserer Klassik-Bühne für dieses wertvolle Engagement."
Weitere Spenden für den Verein „Leben mit Krebs- Hilfe für Betroffene im Rhein-Sieg-Kreis e.V. sind willkommen.

Spendenkontobei der Kreissparkasse Köln
IBAN: DE91 3705 0299 0001 2101 11
BIC: COKS DE 33XXX

Bildunterschrift v.l.n.r.
Rainer Land, Leiter des Amtes für Kultur und Sport (Rhein-Sieg-Kreis) und Vorsitzender des Beirates Kunst & Kultur der Kreissparkassenstiftung für den Rhein-Sieg-Kreis
Christian Brand, Geschäftsführer der Stiftungen der Kreissparkasse Köln
Guido Schiefen, künstlerischer Leiter der Klassik-Bühne Rhein-Sieg
Ingrid Schürheck, 1. Vorsitzende des Vereins "Leben mit Krebs für Betroffene im Rhein-Sieg-Kreis e.V."
Ralf Klösges, Direktor der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis
Kirsten Felgner, Stiftungsreferentin der Kreissparkasse Köln
Günter Sterzenbach, Schatzmeister des Vereins "Leben mit Krebs für Betroffene im Rhein-Sieg-Kreis e.V."
bei der Spendenübergabe an „Leben mit Krebs e.V." in Siegburg
Zeichen mit Leerzeichen: 3.379