Zum barrierefreien Online-Banking

Von der spannenden Welt der Chemie bis zum Philosophieren und Theater spielen

Hochbegabten-Stiftung der Kreissparkasse Köln veranstaltet vom 14. bis 20. April 2019 in Lindlar die 49. Kinderakademie

Köln, den 9. April 2019
Kinder entdecken naturwissenschaftliche Phänomene mit professioneller Laborausrüstung, spannenden kindgerechten Experimenten und unter qualifizierter pädagogischer Anleitung. Eine der vielen Herausforderungen der diesjährigen Kinderakademie der Hochbegabten-Stiftung der Kreissparkasse Köln.

Es ist bereits die 49. Kinderakademie für überdurchschnittlich begabte Grundschülerinnen und Grundschüler des 3. und 4. Schuljahres, welche von der Hochbegabten-Stiftung, die 1998 von der Kreissparkasse Köln gegründet wurde, durchgeführt wird. Tagungsort ist zum 17. Mal das Gymnasium Lindlar.
Neben AGs in den Naturwissenschaften Chemie und Physik sowie der Mathematik werden die Kinder in der ingenieurwissenschaftlichen AG „Informatik" unter anderem eine eigene App programmieren. Nicht fehlen darf natürlich eine Arbeitsgemeinschaft „Sprache". Hier können die Kinder ihren Gedanken freien Lauf lassen, eigene Geschichten erfinden und Theaterszenen proben. Am Ende entsteht ein eigenes kleines Theaterstück.

An der diesjährigen Kinderakademie in Lindlar nehmen 94 Grundschülerinnen und Grundschüler (40 Mädchen und 54 Jungen, Herkunftsorte siehe unten) von 52 Schulen (siehe Anlage) teil. Sie werden eine Woche lang in einem Fach ihrer Wahl unterrichtet. Dabei wurden alle teilnehmenden Kinder von ihrer Schule vorgeschlagen. Das ist erforderlich, damit die Schüler den anspruchsvollen Inhalten gewachsen sind und die damit verbundenen Herausforderungen auch bewältigen können. Der Unterricht wird von Lehrkräften erteilt, die sich für die Förderung besonders begabter Kinder qualifiziert haben.

Angeboten werden sechs Arbeitsgemeinschaften in den Fächern
Chemie I: Hokus, pokus, fidibus
Chemie II: Funkelnde Edelsteine und mehr ...
Informatik: Digitale Medien: Mit einem KLICK hinaus in die große Welt!
Mathematik: Mathematische Schatzsuche
Physik:Die Flucht aus Alcatraz
Sprache: GEDANKENFLIEGER - Philosophieren und Theater spielen
(Nähere Beschreibungen zu den AGs siehe beigefügte Anlage.)

Ziele der Akademie:
Die Kinder sollen intellektuell herausgefordert werden, außergewöhnliche Lernerfahrungen machen und besonderes Wissen erlangen, das ihnen in ihrem üblichen Lern- und Bildungscurriculum nicht angeboten werden kann. Ihre Lern- und Leistungsmotivation soll so angeregt werden, dass sie Neugier und Wissensdurst mit nach Hause nehmen und das Erlebte auch in den Schulunterricht hineinwirkt.
Die Kinder werden in den Arbeitsgemeinschaften sehr intensiv unterrichtet. Es wird in Kleingruppen (max. 15 Teilnehmer pro AG) gearbeitet, und zwar von 10.00 -13.00 Uhr und von 14.00-16.00 Uhr. Dies entspricht sechs Schulstunden täglich. Der Karfreitag ist unterrichtsfrei.

Herkunftsorte der Schüler:
Rheinisch-Bergischer Kreis: Bergisch Gladbach (15), Burscheid (5), Kürten (7), Leichlingen (6), Odenthal (1), Overath (6), Rösrath (2), Wermelskirchen (3).
Oberbergischer Kreis: Bergneustadt (4), Engelskirchen (7), Gummersbach (6), Lindlar (3), Morsbach (2), Nümbrecht (12), Radevormwald (2), Reichshof (3), Waldbröl (2), Wiehl (5), Wipperfürth (1) und Bonn (2).

Anlage: Teilnehmende Schulen:

I. Rheinisch-Bergischer Kreis
Bergisch Gladbach
Concordiaschule Schildgen
GGS Hand
GGS Heidkamp
GGS Kippekausen
GGS Refrath
KGS Bensberg
KGS Hand
KGS Sand
Burscheid
Ernst-Moritz-Arndt Schule
GGS Dierath
Montanusschule
Kürten
GGS Biesfeld
GGS Dürscheid
GGS Kürten-Olpe
Leichlingen
GGS Bennert
GGS Uferstraße
GGS Witzhelden
KGS Kirchstraße
Odenthal
Grundschule Burg Berge
Overath
GGS Overath
GGS Sülztal
OGGS Vilkerath
Rösrath
GGS Rösrath
Wermelskirchen
GGS Am Haiderbach
GGS Schwanenschule
KGS St. Michael

II. Oberbergischer Kreis
Bergneustadt
GGS Hackenberg
GGS Wiedenest
Engelskirchen
GGS Engelskirchen
GGS Schnellenbach
KGS Loope
Gummersbach
Astrid-Lindgren-Grundschule
FCBG Gummersbach Peisel
GGS Hülsenbusch
GGS Windhagen
Lindlar
GGS Kapellensüng
GGS Lindlar West
Morsbach
Amitola Grundschule Morsbach
Amitola Grundschule Lichtenberg
Nümbrecht
GGS Grötzenberg
GGS Nümbrecht
Radevormwald
GGS Bergerhof
GGS Stadt Radevormwald
Reichshof
GGS Denklingen
Regenbogenschule GGS Wildbergerhütte
Waldbröl
GGS Hermesdorf
GGS Wiedenhof
Wiehl
FCBG Wiehl
GGS Bielstein
GGS Drabenderhöhe
GGS Marienhagen
Wipperfürth
KGS St. Antonius

Zeichen mit Leerzeichen: 4.360