Zum barrierefreien Online-Banking

Beim Schätzspiel der Kreissparkasse Köln eine Familienjahreskarte fürs Freibad gewonnen

Beim Schätzspiel der Kreissparkasse Köln eine Familienjahreskarte fürs Freibad gewonnen

Schülerin aus Ruppichteroth lag beim Bröltaler Familiensonntag mit ihrem Tipp goldrichtig

Köln, den 19. Juli 2019
Über ein besonderes Geschenk darf sich Leonie Nachtsheim freuen. Die zwölfjährige Schülerin aus Ruppichteroth hatte bei einem Schätzspiel der Kreissparkasse Köln goldrichtig getippt und damit eine Familienjahreskarte für das Waldfreibad Much gewonnen. Angeboten hatte die Kreissparkasse Köln das Schätzspiel kürzlich im Rahmen des Bröltaler Familiensonntags, einem Sommermarkt mit vielfältigem Rahmenprogramm, der alle zwei Jahre von der örtlichen Händlergemeinschaft „Schaufenster Ruppichteroth" veranstaltet wird.

Bei dem Schätzspiel galt es, die Anzahl von Gummibällen in einem ausgestellten Kleinwagen so exakt wie möglich zu tippen. Die Familienjahreskarte nahm die Gewinnerin kürzlich in der Filiale Ruppichteroth der Kreissparkasse Köln aus den Händen des stellvertretenden Filialdirektors Harald Ortwich entgegen.

Bildunterschrift
Gewinnerin Leonie Nachtsheim bekam ihren Preis aus dem Schätzspiel der Kreissparkasse Köln von Harald Ortwich, stellvertretender Filialdirektor in Ruppichteroth, überreicht.

Anzahl Zeichen mit Leerzeichen: 1.211