Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Kölner Stadt-Anzeiger
Rhein-Erft-Rundschau

Wir für die Region.

Bringen Sie Ihr Projekt nach vorne und gewinnen Sie bis zu 3.000 Euro.

Jetzt anmelden!
Noch bis zum
15.03.2019
12 Uhr
anmelden!

Vorwort

Wir für die Region Rhein-Erft

Sie engagieren sich für die Region Rhein-Erft durch Ihre intensive und zumeist ehrenamtliche Vereinsarbeit. Initiativen zu unterstützen, die dem Gemeinwohl in der Region dienen, zählt auch zum Selbstverständnis der Kreissparkasse Köln.

Deshalb hat sich die Kreissparkasse Köln gemeinsam mit dem Kölner Stadt-Anzeiger und der Rhein-Erft Rundschau etwas für Sie ausgedacht. Wir möchten den Bürgern des Rhein-Erft Kreises einen Einblick in die bemerkenswerte und zumeist ehrenamtliche Arbeit Ihrer regionalen Vereine geben.
Außerdem sollen die Vereine finanziell unterstützt werden.

Wie funktioniert das?
Die Kreissparkasse Köln stellt Spendengelder in Höhe von insgesamt 10.000 EUR zur Verfügung. Die Menschen der Region können vom 08.04.2019 bis zum 17.05.2019 im Internet darüber abstimmen, welcher Verein diese Förderungen erhalten soll. Zusätzlich bestimmt auch eine Fachjury über einen Teil der Spenden. Alles was Sie tun müssen, ist, sich mit Ihrem Verein bis zum 15.03.2019, 12:00 Uhr, zu bewerben. Nutzen Sie hierfür das untenstehende Anmeldeformular.

Die 100 Vereine, die sich als erstes beworben haben, werden ausführlich in einer Sonderveröffentlichung des Kölner Stadt-Anzeigers und der Rhein-Erft Rundschau vorgestellt. Hier können Sie der Region Ihren Verein vorstellen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Rita Markus-Schmitz

Rita Markus-Schmitz
Regionalvorstand der Direktion Rhein-Erft
 

Gewinne

Die fünf erstplatzierten Vereine erhalten Projektspenden der Kreissparkasse Köln in Höhe von:

Erster Platz3.000 Euro
Zweiter Platz2.000 Euro
Dritter Platz1.000 Euro
Vierter Platz   500 Euro
Fünfter Platz   500 Euro

Zusätzlich vergibt eine Fachjury drei Sonderspenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro.

Teilnahmebedingungen