Kölner Stadt-Anzeiger Bergische Landezeitung
Migrantenkinder bekommen Unterstützung
Ausführliche Projektbeschreibung

MiKibU e.V.

MiKibU fördert hilfsbedürftiger Kinder besonders aus Zuwandererfamilien an 10 Grundschulen in Bergisch Gladbach beim Erlernen der deutschen Sprache. Ihr schulischer Weg wird durch ehrenamtliche Helfer begleitet und unterstützt, um • den Weg zur weiterführenden Schule zu ebnen • die beruflichen Chancen zu verbessern • die gesellschaftliche Integration zu erleichtern Neben der Förderung in der deutschen Sprache möchten wir unseren MiKibU-Kindern zusätzlich neue Erfahrungen vermitteln und ihnen zeigen, dass es Interessantes auch außerhalb von Familie und Schule gibt. Daher machen wir einmal in jedem Jahr einen MiKibU-Ausflug (z. B. Museum, Bauernhof, Zirkus…). Als nächstes planen wir eine Theatervorstellung für die über 200 Kinder und ihre Mentoren, also etwa 400 Personen, im Bürgerhaus der Stadt Bergisch Gladbach, dem „Bergischen Löwen“. So verbinden wir das kulturelle Erlebnis des Theaters mit der Vorstellung dieser städtischen Institution. Die Aufführung wird am 9. Mai 2018 stattfinden. Wir rechnen mit Gesamtkosten von etwa 3.700 €, die sich zusammensetzen aus Theater-Honorar (ca. 1.000 €), Theatermiete (ca. 1.700 €) und Buskosten für den Transport der Kinder (ca. 1.000 €)

Ausführliche Projektbeschreibung

196 Stimmen
23. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

MiKibU e.V.

Bensberger Straße 133
51469 Bergisch Gladbach