Kölner Stadt-Anzeiger Bergische Landezeitung
Multifunktionaler Dorfplatz in Biesfeld
Ausführliche Projektbeschreibung

Multifunktionaler Dorfplatz in Biesfeld

Inmitten des Ensembles aus Kirche, Grundschule, Bank und Gastronomie soll auf dem Parkplatz im Ortszentrum von Biesfeld ein attraktiver Außenraum entstehen. Die Schaffung des multifunktionalen Dorfplatzes dient der Verbesserung des Wohnstandortes Biesfeld. Der neue Dorfplatz sorgt für verbesserte Aufenthaltsqualität, schafft sichere Schulwege, verbessert die touristische Infrastruktur, schafft Erlebbarkeit von Kunst, Kultur und historischen Elementen, bietet einen „Raum für Alle“, schafft Treffpunkte mit Sitzgelegenheiten im Grünbereich, sorgt für ein übergreifendes Miteinander, sorgt für Sicherheit, schafft querungs- und barrierefreie Wege, schafft Entdecker- und Erlebniswege, bietet Raum für außerschulisches Lernen, wird zum Spielort und dient zur Vermittlung von Werten (Sinnsprüche), dient der Kommunikation, sorgt für Integration und Inklusion (öffentlicher Zugang zum Internet), dient der Tourismusförderung, schafft Raum für Konzerte, Veranstaltungen und Feste und sorgt so insgesamt für die Verbesserung der dörflichen Lebensqualität.

Ausführliche Projektbeschreibung

Jetzt abstimmen
37 Stimmen
66. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

Interessengemeinschaft Biesfeld e.V.

Offermannsheider Str. 27
51515 Kürten Biesfeld