Kölner Stadt-Anzeiger Bergische Landezeitung
Kleinkindgruppen
Ausführliche Projektbeschreibung

Krabbel- und Spielgruppen

Unsere Spiel- und Krabbelgruppen benötigen dringend geschultes Fachpersonal, das auf die verschiedenen Problematiken (wie z.B. Migrationshintergrund) professionell eingehen kann. Dieser personelle Aufwand kann nicht nur durch den geringfügigen Eigenanteil der Eltern aufgebracht werden und muss daher durch weitere Spenden abgedeckt werden. Weiterhin fehlt es immer an Sachmaterialien, wie Stifte, Papier und Farben sowie Einrichtungsgegenstände wie Teppiche, Wickeltisch und Regale. Die Kleinkindgruppen sind altersmäßig gestaffelt und es wird von Seiten des Kinderschutzbundes besonderer Wert auf „die bewusste Zeit des Miteinanders“ gelegt. In der Krabbelgruppe lernt man, sein eigenes Kind im Kreis von Gleichaltrigen zu beobachten und die Eltern-Kind-Beziehung zu festigen. In der Spielgruppe bieten altersgerechte Spiele die Möglichkeit der stufenweisen Ablösung. Die Kinder lernen, sich in der Gruppe zu orientieren und eine Beziehung zu anderen Bezugspersonen aufzubauen. Unterschwellige Sprachförderung fließt in die Projekte ein und bildet den Grundstock für die Kindergartenzeit.

Ausführliche Projektbeschreibung

11 Stimmen
82. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Deutscher Kinderschutzbund OV Rösrath e.V.