Kölner Stadt-Anzeiger Bergische Landezeitung
Sportwochenende
Ausführliche Projektbeschreibung

Alt und Jung - gemeinsam mit Schwung

Der Radsportverein Staubwolke Refrath 1952 e.V. organisiert für alle Vereinsmitglieder ohne Altersbeschränkung ein Sportwochenende. Dieses findet in den Landessportschulen statt. Die Unterbringung erfolgt im Sportdorf der Einrichtung in Gemeinschaftshäusern. Die Trainer haben zuvor ein breit gefächertes Sportangebot zusätzlich zum Rennradfahren für eine altersgemischte Gruppe zwischen 9 und 80 Jahren vorbereitet. Zusätzlich werden Theorieseminare zu den Themen Ernährung, Sucht, Verkehrssicherheit und zum großen Themenkomplex Rennrad angeboten. Dazu gehören Ausführungen wie Bekleidung, Materialpflege und Wartung, Sitzposition und Reparaturen. Ebenso werden Themen zur allgemeinen Trainingslehre anschaulich erarbeitet. Dabei ist es der Staubwolke besonders wichtig, im Rahmen der Gesunderhaltung von Jung und Alt, die Wichtigkeit des ausgewogenen Verhältnisses zwischen Belastung und Erholung zu erläutern. Die gemeinsamen Mahlzeiten werden ohne Handy-Betrieb eingenommen. Zum Schluss fahren alle Teilnehmer müde aber ausgepowert und mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Hause.

Ausführliche Projektbeschreibung

Jetzt abstimmen
38 Stimmen
65. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

RSV Staubwolke Refrath 1952 e.V.

Auf der Kaule 19
51427 Bergisch Gladbach