Kölner Stadt-Anzeiger Bergische Landezeitung
Rote Kleider für DiDa
Ausführliche Projektbeschreibung

Kostüme für das Tanztheater DiDa

Das Tanztheater DiDa der Turngemeinde Hilgen 04 e.V., besteht seit drei Jahren. Die Gruppe besteht aus acht Frauen, die grundlegende Elemente des Tanztheaters erarbeiten. Persönlichkeit, Ausdruck und Authentizität stehen hier im Mittelpunkt der Arbeit. Es werden auch tänzerische Elemente angestrebt. Bei diesem Tanztheater wird mit experimentellen Bewegungselementen gearbeitet. Ziel ist es, kreative Spielräume und Ausdrucksvermögen zu fördern. Intensität und Ausdruck der Persönlichkeiten werden sichtbar gemacht. Die künstlerische Leitung hat Diane Dau-Peckhaus, die auch die Choreographien erarbeitet. 2016 wurde „Tanz Teil Stücke“ und 2018 „DasAndere“ erarbeitet und erfolgreich aufgeführt. Das neue Projekt zum Thema „Frau sein“ wird in unterschiedlichen Lebenssituationen dargestellt werden. Für die nächste Aufführung werden dringend rote Kleider benötigt. Die tänzerische Ausdrucksweise soll hierdurch verstärkt werden. DiDa ist das einzige Tanztheater im Rheinisch-Bergischen Kreis und leistet hier Pionierarbeit. Mit ihrer Förderung würden sie uns die nächste Aufführung ermöglichen.

4 Stimmen
91. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Turngemeinde Hilgen 04 e. V.

Sportplatzweg 6a
51399 Burscheid