Kölner Stadt-Anzeiger Bergische Landezeitung
Projektwoche Trommelzauber
Ausführliche Projektbeschreibung

Trommelzauber an der GGS Overath

Die GGS Overath plant für dieses Jahr im November eine Trommelzauber - Projektwoche unter dem Motto: „Tambo Tambo – Eine Abenteuerreise ins Trommelzauberdorf Tamborena“. Dazu kommt ein Trommelzauberer an unsere Schule und bringt für jedes Kind eine Djembé-Trommel mit. Eine Woche lang treffen sich alle Schüler mit dem Trommelzauberer in der ersten Stunde, um gemeinsam die Sprache der Trommel zu erlernen. Anschließend bereitet der Trommelzauberer die einzelnen Jahrgangstufen im Schulstundenrhythmus auf ihre verschiedenen Tierrollen vor. Es wird getrommelt, gesungen und getanzt, während die anderen Schüler Kostüme, Masken oder Kulissen bauen. Den Höhepunkt bildet dann ein Mitmachkonzert für Eltern und Familien am Freitagnachmittag. Durch das Trommeln werden das Selbstwertgefühl und das Gemeinschaftsgefühl unabhängig vom sozialen oder kulturellen Hintergrund verstärkt. Die afrikanische Lebensfreude lässt sich erspüren und führt zu mehr Kreativität; Motorik und Konzentrationsfähigkeit werden gefördert. Beim Trommeln können die Kinder alles loslassen, was sie zuvor noch beschäftigt hat, können sich ganz dem Rhythmus hingeben und sich mit anderen an der Musik und der Geschichte erfreuen.

Ausführliche Projektbeschreibung

104 Stimmen
41. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Förderverein GGS Overath

Burgholzweg 20
51491 Overath