Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Multimedia Schultafeln Ulrichschule
Ausführliche Projektbeschreibung

Anschaffung von interaktiven Schultafeln

Bei unserem konkreten vorgesehenen Projekt geht es für die Grundschüler der Ulrichschule nun um die Beschaffung von Whiteboards bzw. interaktiven Tafeln für die Klassenräume anstelle von herkömmlichen Kreidetafeln im Jahr 2019. Hiermit wird den Kindern unserer Grundschule der Einstieg in die digitale Bildung ermöglicht. Mit dieser Anschaffung wird das nachhaltige Multimedia-Konzept der Ulrichschule umgesetzt. Hierbei handelt es sich um großformatige elektronische Bildschirme bzw. Whiteboards, die in Klassenräumen „alt herkömmliche“ Kreide-Schultafeln ersetzen. Die Tafeln haben je eine Grundgröße von 2 Metern x 1 Meter plus zusätzlich zwei klappbare Seitentafeln mit je nochmals 1 Meter x 1 Meter. Die Gesamtbreite beträgt somit rund 4 Meter. Zu jeder interaktiven Tafel gehören jeweils u. a. ein Laptop mit Internetanschluss, Funktastatur, eine Dokumentenkamera, ein Beamer sowie natürlich ein WLAN-Anschluss. Die Tafeln sind voll internetfähig, können extern bedient werden, spielen Filme und können auch normal wie Kreidetafeln beschrieben werden. Die Kosten belaufen sich für 4 Tafeln auf insgesamt 20.000 EUR.

Ausführliche Projektbeschreibung

Jetzt abstimmen
142 Stimmen
47. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

Förderverein der Ulrichschule Kerpen-Sindorf e.V.

Hegelstraße 2 - 10
50170 Kerpen - Sindorf