Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
SHG Handicap. Anlauf und Geschäftstelle
Ausführliche Projektbeschreibung

Kosten der Anlauf und Geschäftsstelle

Die Anlauf- und Geschäftsstelle der SHG Handicap wurde im Jahr 2014 eröffnet und hat seitdem über 800 Beratungen von Betroffenen und Angehörigen durchgeführt. Die laufenden Kosten betragen etwa 450 € monatlich; diese können wir nur mit sehr großen Aufwand einbringen, da keine Stiftung solche Kosten fördert. Neben den Beratungen finden in diesem Räumen auch die monatlichen Vorstandsitzungen und die Vorstandsarbeit statt; bei Bedarf auch PC Kurse und sonstige Aktivitäten. In den Räumlichkeiten lagern wir auch unser Inventar wie z.B. RollUps, Werbe-Stand, Materialien etc. Außerdem haben wir dort eine Sammlung von Sachbüchern rund um das Thema Behinderung, die jedes Mitglied ausleihen darf um gezielte Informationen zu bestimmten Themen zu erhalten. Dieses Jahr wird die SHG Handicap als e.V. 10 Jahre, wir blicken Zurück in einer Intensiven und erfolgreichen ehrenamtlichen Tätigkeit.

Ausführliche Projektbeschreibung

41 Stimmen
141. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

SHG Handicap e.V.

Postfach 1654
50106 Bergheim