Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Mofakurs der Clemens-August-Schule
Ausführliche Projektbeschreibung

Verkehrsicherheitstraining

Eine kleine inklusive Schulgruppe erarbeitet sich im Verkehrsicherheitstraining Verkehrspraxis und legt am Ende die Mofa-Prüfbescheinigung ab. Um praktisches Fahrsicherheitstraining anbieten zu können ist die Anschaffung eines Mofas notwendig. Im Schuljahr 2018/2019 besuchen ca. 270 Schülerinnen und Schüler die CAS und werden von ca. 35 Lehrpersonen unterrichtet. Damit ist die CAS ist eine der größeren Hauptschulen im Erftkreis. Die Zusammensetzung der Schülerschaft ist in den verschiedenen Jahrgangsstufen sehr heterogen. Die Gründe dafür werden an anderer Stelle ausführlich dargestellt. Die äußeren Veränderungen der vergangenen Jahre haben dazu geführt, dass die CAS nun der Standorttyp 5 zugeordnet ist. Die Grundsätze der Bildungs- und Erziehungsarbeit Die Tradition der CAS Im Zentrum der Arbeit des Kollegiums stehen die Schülerinnen und Schüler mit all ihren vielfältigen Problemen, Sorgen, Defiziten aber auch ihren besonderen Stärken und Fähigkeiten. Dies ist die Tradition der Schule, und das Kollegium ist sich dieser Tradition bewusst, denn daran orientiert sich unsere tägliche Arbeit. Diese Tradition spiegelt sich im gesamten Schulprogramm wieder.

4 Stimmen
193. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Verein der Freunde und Förderer der Clemens-August-Schule

Clemens-August-Str. 33
50321 Brühl