Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Instantsetzung Klavier
Ausführliche Projektbeschreibung

Förderung des Chorgesangs

Wenige Jahre nach der Gründung des Vereins wurde uns ein Klavier gestiftet, welches heute über 100 Jahre alt ist. Die Kosten für die Instantsetzung des Klaviers belaufen sich lt. Firma Falke, Bedburg auf ca.12.000 €.Wir finanzieren uns über Beiträge und den Einnahmen aus dem jährlichem Herbstkonzert. "Gutes bewahren um Neues zu erreichen". Dieser Leitsatz hat sich unser Verein auch hinsichtlich der Instantsetzung des Klaviers zu Ziel gesetzt. Männerchöre beklagen sinkende Mitgliederzahlen, fühlen sich als "Auslaufmodell" und geben den Chorbetrieb auf. Das ist bei uns nicht der Fall, da wir zukunftsorientiert aufgestellt neue Wege gehen und nichts unversucht lassen, gerade den älteren Sängern ein Stück Lebensqualität zu bieten. Das 100 Jahre alte Klavier stellt dabei ein Symbol der Identifikation dar. Erfrischende Ideen, eine dynamische Chorleiterin und eine motivierte Sängertruppe sorgen für ein vorbildliches Leistungsspektrum bei steigenden Mitgliederzahlen mit nachhaltiger Wirkung. Mit Einsatzbereitschaft und Fleiß lässt sich unser Konzept auch auf andere Vereine übertragen

Jetzt abstimmen
2 Stimmen
191. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

MGV Quartettverein 1930 Königshoven e.V.

Am Mühlenkreuz 13
50181 Bedburg