Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
„Mit nem Schnäuzer für ne joode Zweck“
Ausführliche Projektbeschreibung

„Mit nem Schnäuzer für ne joode Zweck“

Die Prinzengarde 1935 Frechen e.V. hat sich für den Karnevalszug 2019 etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Unter dem Motto „Mit nem Schnäuzer für ne joode Zweck“ sammelt die Prinzengarde Spenden für die Frechener Familienhilfe. Auf Basis einen Spendenlaufes kann jedermann Unterstützen und einen Kleinbetrag angeben, den er für jeden Schnäuzer in der Zugabteilung der Prinzengarde Frechen geben wird. Entstanden ist die Idee in einer Bier Laune, wo man sich darüber Gedanken machte, etwas Lustiges mit etwas Gemeinnützigem zu verbinden. Als Frechener Traditionscorps ist uns sehr daran gelegen, etwas für die gute Sache vor der "Haustür" zu machen, da es leider genügend Familien im Umfeld gibt, die auf Hilfe von außen angewiesen sind. Daher möchten wir den kompletten Erlös der Frechener Familienhilfe zu Gute kommen lassen.

Ausführliche Projektbeschreibung

Jetzt abstimmen
0 Stimmen
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

Prinzengarde 1935 Frechen e.V.

Heinrich-Hertz-Weg 1
50226 Frechen