Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Umgestaltung Wagenhalle
Ausführliche Projektbeschreibung

Umgestaltung Wagenhalle

Seit dem Jahr 2018 nutzt die K.G. Bedburger Ritter "Em Ulk" von 1937 e.V. erstmalig eine zentrale Halle zur Unterstellung der vorhandenen Prunkwagen. Diese Halle dient zudem als Kleiderkammer und Lager für das umfangreiche Dekorationsmaterial für die verschiedenen Veranstaltungen der Gesellschaft. Auch sollen diverse Utensilien einzelner Abteilungen wie z.B. Schellenbaum oder Fahnen in der Halle untergebracht werden können. Hier müssten z.B. einzelne Verschläge geschaffen werden, die vor unbefugten Zugriff geschützt sein sollen. Im Grunde soll die Halle ein zentraler Anlaufpunkt für die einzelnen Abteilungen und Mitglieder darstellen, wenn es um Belange der Bedburger Ritter geht. Leider bedürfen sowohl das Gebäude als auch die Außenanlagen einiger Schönheitsreparaturen, die die Ritter in Eigenleistung erbringen wollen. Mit der vorhandenen „Man-Power“ der Mitglieder allein ist es jedoch nicht möglich, ein solches Projekt umzusetzen. Vielmehr bedarf es einiges an Baumaterial, welches hierfür angeschafft werden muss.

50 Stimmen
125. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

K.G. Bedburger Ritter "Em Ulk" von 1937 e.V.

Marie-Nauen-Str. 9
50181 Bedburg