Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Neue Segelboote für die Jugend
Ausführliche Projektbeschreibung

Optimisten für die Jüngstenausbildung

Der Segel-Club Ville hat seit seiner Gründung im Jahre 1963 immer großen Wert auf die Förderung des Segler-Nachwuchs gelegt. Die Jugendgruppe des SCV begeistert Kinder und Jugendliche für den Segelsport. Für die zahlreichen Aktivitäten stehen z.T. vereinseigene Boote zur Verfügung Derzeit verfügt der Verein über eine Flotte von 12 Optimisten, die besonders für die Grund-Ausbildung der Jüngsten Kinder eingesetzt werden. Einige der Opti sind in die Jahre gekommen und sollen daher ersetzt werden. Der SCV möchte mit einer möglichen Spende mindestens zwei neue Optimisten für die Ausbildung anschaffen. Das Angebot des Segellcubs für die Jugend ist groß: Ausbildung zum Jüngstensegelschein und Training im Optimist. Regattatraining im Optimisten, 420er Vaurien und anderen Bootsklassen. In den Osterferien wird seit 3 Jahren ein Jugendtörn mit großen Yachten auf dem Ijsselmeer gesegelt. So kann beim SCV vom Optimisten bis zum Dickschiff das Segeln von der Pieke auf erlernt werden.

139 Stimmen
55. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Segel-Club Ville e.V.

Fuchsweg 10e
50374 Erftstadt