Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
KUNTIBUNT-Spielmobil
Ausführliche Projektbeschreibung

KUNTIBUNT ist da!

Von Mai bis Oktober steht das Spielmobil des Brühler Kinderschutzbundes fast täglich auf Spielplätzen und Schulhöfen in allen Stadtteilen Brühls. Hunderte von Kindern freuen sich auf ihre Termine vor Ort, um im freien, kreativen Spiel das Angebot des Spielmobils KUNTIBUNT nutzen zu dürfen: 50 Fahrzeuge vielerlei Art, Sandspielzeug, Jonglage, Geschicklichkeitsspiele und Wurfspiele – eben alles, was Kinder für ihren natürlichen Bewegungsdrang brauchen. An den Standorten kümmern sich insgesamt 30 Erwachsene ehrenamtlich um das Spielmaterial und betreuen das Spielgeschehen mit Kindern und deren Begleitung. Vor 43 Jahren begann die Initiative mit einem einfachen Bauwagen und dem Ziel, die Spielplätze aufzuwerten, indem Kinder sich mit ihren Eltern/Großeltern zu längerer Verweildauer eingeladen fühlen. Selbst nach so langer Zeit erfreut sich das KUNTIBUNT mit seinen alten und neuen Angeboten großer Beliebtheit. KUNTIBUNT ist keine „Eintagsfliege“. Bemerkenswert: 43 Jahre ehrenamtliches Dauer-Engagement, gepflegtes Spielmaterial, KUNTIBUNT-Freude für Generationen von Kindern!

Jetzt abstimmen
76 Stimmen
95. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

Deutscher Kinderschutzbund e.V., Ortsverband Brühl

Liblarerstr. 10
50321 Brühl