Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Zirkusprojekt 2020 - EGS Kerpen
Ausführliche Projektbeschreibung

Vorstellung Zirkusprojekt 2020 EGS, Kerp

Im April 2020 werden die Kinder der EGS wieder für zwei Tage die „Stars in der Manege“ sein. Zusammen mit dem Zirkus Casselly wird die EGS Kerpen eine Zirkus Projektwoche durchführen. Hierbei haben die Schülerinnen und Schüler die einmalige Chance, Außergewöhnliches zu erleben und zu erlernen. Eine Woche lang dürfen die Kinder in unterschiedliche Bereiche der Zirkuswelt hineinschnuppern und neue Dinge erlernen. Zum Beispiel als Zauberer, Trampolinkünstler, Jongleur oder Clown. Jedes Kind bekommt hier die Möglichkeit, einmal in der Manege und im Rampenlicht zu stehen. Dieses Projekt ist in vielerlei Hinsicht förderlich. So regt es zum Beispiel die Phantasie an, stärkt das Selbstbewusstsein oder fördert das Miteinander und die Zusammenarbeit. Darüber hinaus bringt es auch die Schule als Ganzes zusammen. Denn ohne das Engagement der Lehrerinnen, den Einsatz der Eltern und vieler anderer Unterstützer wäre dieses Erlebnis nicht möglich.

Ausführliche Projektbeschreibung

321 Stimmen
16. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Förderverein der Evangelischen Grundschule Kerpen e.V.

Kölner Straße 29-35
50171 Kerpen