Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Highlander Kerpen in BBT
Ausführliche Projektbeschreibung

Spvg BBT gründet Highlader Abteilung

Die Spvg BBT, welche in diesem Jahr ihr 100 jähriges Vereinsjubiläum gründet, befindet sich auf der Zielgeraden bei der Gründung einer Highlander Abteilung. Angespornt von den in Kerpen-Balkhausen stattfindenen Highland-Games in den Jahren 2017 und 2018 (2019 ist aktuell in Planung) wollen wir damit diese Trendsportart jedem zugänglich machen und in absehbarer Zeit auch Kindern und Jugendlichen diesen Sport ans Herz legen. Das besondere an dieser Sportart ist neben den sportlichen Voraussetzungen allen voran der Teamgeist, der hier entwickelt und gefördert wird. Selbst die Einzelsportler, die an den sog. "Heavy-Events" teilnehmen, sehen ihre Gegner als sportliche faire Kameraden an, die sie trotz aller Konkurrenz mit anfeuern. Ein einmaliges Szenario heutzutage! Unsere Abteilung "Highlander Kerpen" wid angeführt von den international erfolgreichen Athleten Markus Komischke, Stefan Krämer und Mark Zimmermann, die allesamt aus unserer Region kommen, welche aus der erfolgreichen Gruppierung "Wildboars" stammen. Wir benötigen dringend Unterstützung für den Aufbau der Trainingsanlage auf der Sportanlage der Spvg BBT.

Ausführliche Projektbeschreibung

252 Stimmen
26. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Spielvereinigung BBT (Balkhausen-Brüggen-Türnich) e.V.

Rodderweg 1
50169 Brüggen