Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Improtheater-Projekt für Jugendliche
Ausführliche Projektbeschreibung

Improvisations-Intensivkurs

Ein Intensivkurs für diese Improtheater-Projekt soll über ca. 10 Termine Jugendlichen aus dem Rhein-Erft-Kreis im Alter von 14 – 18 Jahren die Möglichkeit bieten, durch fachmännische Unterstützung Einblicke in das Improvisationstheater zu gewinnen, sich selbst auszuprobieren und intensiv das Gelernte einzuüben und vor Publikum darzubieten. Die geplanten Übungen reichen von Status, Aufmerksamkeitstraining, dem Bilden von Charakteren, dem schellen Folgen von Impulsen und dem Geschichten erzählen können bis hin zum improvisierten Gesang und Tanz. Mit Herrn Seypelt als Head-Coach wird das Projekt von einem über 15 Jahre auf diesem Gebiet erfahrenen Theaterfachmann geleitet. Das Hinzuziehen eines weiteren Impro-Spezialisten und das Auftreten der Jugendlichen im Theater im kommenden Jahr ist ebenfalls geplanter Bestandteil des Projektes. Gerade im heutigen Social-Media-Zeitalter befürworten wir vom Förderverein des Vereins im Walzwerk e.V. die Förderung dieser zwischenmenschlichen ‚direkten’ Kommunikation und Interaktion zwischen den auf der Bühne Stehenden mit dem Publikum sehr.

Ausführliche Projektbeschreibung

33 Stimmen
150. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Verein im Walzwerk e.V.

Rommerskirchener Str. 21
50259 Pulheim