Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Entspannen/ Träumen/Toben/Bauen/Spielen
Ausführliche Projektbeschreibung

mehr Spaß für die DIE WILDEN ZWERGE

Wir sind der Förderverein des städt. Familienzentrums ‚Die wilden Zwerge‘ in Erftstadt-Köttingen. Unser Kindergarten betreut aktuell an die 130 Kinder. Im Sommer wurde eine zusätzliche Gruppe eingerichtet. Dieser musste komplett neu ausgestattet werden. Wir haben uns zwei Themen gewidmet, die noch eine gute Ergänzung in unserem Kindergarten ergeben würden. Zum einen ‚Entspannen und Träumen‘ und zum anderen dem ‚Toben, Bauen und Spielen‘. Unsere Kinder sind ständig mit schnell wechselnden Sinnesreizen konfrontiert. Um zur Ruhe zu kommen möchten wir ihnen eine Rückzugsmöglichkeit mit der Sinneshöhle ermöglichen. Hier können sie entspannen, träumen und ihre Umwelt mit allen Sinnen bewusst wahrnehmen. Die Sinneshöhle kann individuell gestaltet werden, z.B. mit Lichterketten, die sanftes Licht abgeben, Kissen und Decken zum einkuscheln, uvm. Zum Rumtollen, Bauen und Spielen wünschen sich unsere Kinder zwei Spielelemente-Sets aus verstärktem Schaumstoff. Das Labyrinth- und das Tunnel-Set. Hier können Parcours zum Klettern oder Tunnel zum Durchkriechen und auch Sitzmöglichkeiten geschaffen werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ausführliche Projektbeschreibung

53 Stimmen
123. Rang
Die Abstimmung ist beendet.

Kontakt

Verein zur Förderung des städtischen Familienzentrums DIE WILDEN ZWERGE e.V.

Franz-Lehnen-Str. 3
50374 Erftstadt