Kölner Stadt-Anzeiger Rhein-Erft-Rundschau
Bau Garage Trainingsmaterial - SV Rheidt
Ausführliche Projektbeschreibung

Bau Garage Trainingsmaterial - SV Rheidt

Durch den Umzug von der alten zur neuen Sportanlage sind wir gezwungen einen neuen Abstellraum für die diversen Trainingsunterlagen der jeweiligen Mannschaften zu schaffen. Die bisherige Lösung über eine Fertiggarage darf laut Stadt nur kurzfristig verwendet werden. Daher wollen wir auf dem neuen Gelände eine Garage für das Trainingsmaterial als auch für die Maschinen zur Pflege des Kunstrasenplatzes erstellen. Ebenso müssen die Übungsleiter ihre Trainingsmaterialien aus verschiedenen Containern und Fertiggaragen zusammen suchen. Dies kostet neben den sowieso schon hohen zeitlichen Aufwendungen noch einen erheblichen zusätzlichen zeitlichen Aufwand. Darüber hinaus ist es in den Wintermonaten schwierig mit gefrorenen Fussbällen gute Trainingseinheiten zu absolvieren. Daher bitten wir Sie um Unterstützung für unsere Wunschgarage. Bisher haben wir bereits mehr als 200.000 Euro als Eigenleistungen (Finanzleistungen und Muskelkraft) erbracht. Mit Ihrer Unterstützung könnten wir unsere Sportanlage noch weiter ausbauen. Vielen Dank SV 1926 Rheidt e.V.

Jetzt abstimmen
7 Stimmen
179. Rang
Bitte tragen Sie Ihre Handynummer ohne Sonderzeichen, ohne Länderkennung und ohne Leertaste ein und klicken Sie auf TAN anfordern.
Es kann bis zu 60 Sekunden dauern, bis Sie eine SMS mit Ihrer TAN erhalten.
Abstimmen

Kontakt

SV 1926 Rheidt e.V.

Lochnerweg 4
50129 Bergheim - Rheidt-Hüchelhoven