Kölner Stadt-Anzeiger Bergische Landezeitung
Kölner Stadt-Anzeiger
Bergische Landeszeitung

Wir für Rhein-Berg.

Bringen Sie Ihr Projekt nach vorne und gewinnen Sie bis zu 3.000 Euro.

Noch bis zum
23.03.2018
12 Uhr
anmelden!

Vorwort

Wir für Rhein-Berg

Sie engagieren sich für die Region Rhein-Berg durch Ihre intensive Vereinsarbeit? Sie kümmern sich zumeist ehrenamtlich um Kinder und Jugendliche, um behinderte Menschen, alte Menschen oder vieles mehr?

Die Liste der ehrenamtlichen Tätigkeiten ist endlos. Die Kreissparkasse Köln möchte gemeinsam mit dem Kölner Stadt-Anzeiger und der Bergischen Landeszeitung die Vereine mit einem Vereinswettbewerb belohnen. Wir möchten den Bürgern aus Rhein-Berg einen Einblick in die bemerkenswerte und zumeist ehrenamtliche Arbeit Ihrer regionalen Vereine geben.

Wie funktioniert das?
Die Kreissparkasse Köln stellt Spendengelder in Höhe von insgesamt 10.000 EUR zur Verfügung. Die Menschen der Region können vom 16.04.2018, 9:00 Uhr, bis zum 28.05.2018, 12:00 Uhr, im Internet darüber abstimmen, welcher Verein diese Förderungen erhalten soll. Zusätzlich bestimmt auch eine Fachjury über einen Teil der Spenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich mit Ihrem Verein bis zum 23.03.2018, 12:00 Uhr, zu bewerben. Nutzen Sie hierfür das unten stehende Anmeldeformular.

Die ersten 70 Vereine werden in einer Sonderbeilage in der Lokalausgabe Rhein-Berg und Rhein-Wupper des Kölner Stadtanzeigers und der Bergischen Landeszeitung ausführlich vorgestellt. Die übrigen Vereine werden tabellarisch aufgelistet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Oliver Engelbertz

Oliver Engelbertz
stv. Direktor der Direktion Rhein-Berg

Gewinne

Die fünf erstplatzierten Vereine erhalten Projektspenden der Kreissparkasse Köln in Höhe von:

Erster Platz3.000 Euro
Zweiter Platz2.000 Euro
Dritter Platz1.000 Euro
Vierter Platz   500 Euro
Fünfter Platz   500 Euro

Zusätzlich vergibt eine Fachjury drei Sonderspenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro.

Teilnahmebedingungen