Zum barrierefreien Online-Banking
ManagementForum
Fachspezifische Informationen
Kostenlose Teilnahme
Erweiterung Ihres Netzwerkes

InfoForen des S-ManagementForums

Qualifizierungsangebote und Veranstaltungen für Existenzgründer und Unternehmen

S-ManagementForum
Ihr Erfolgsprogramm

In der heutigen Zeit steigen die Anforderungen an Know-how und Können stetig. 
Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem beruflichen Erfolgsweg und unterstützen Sie in Form von Qualifizierungsangeboten und kostenfreien Veranstaltungen. Profitieren Sie von der Kompetenz unseres breiten Netzwerkes sowie unserer Partner - den Gründer- und Technologiezentren in der Region.

Mit Erfahrung, Leidenschaft und Kreativität stetzen wir uns für Sie ein.

Hoch hinaus mit unserern InfoForen.

 
S-ManagementForum – Informieren Sie sich über unsere Partner - die Gründer- und Technologiezentren in der Region sowie Ihre Ansprechpartner bei der Kreissparkasse Köln.

InfoForum 1 
Starthilfe für Existenzgründer

Gründen mit System – Starthilfe für Existenzgründer.

Wie wird ein Businessplan erstellt? Welche Finanzierungsformen gibt es? Wie sehen die rechtlichen Aspekte einer Existenzgründung aus? Kenne ich alle relevanten Steuern?
Diese zentralen Fragen stehen am Anfang einer Existenzgründung und sind von enormer Wichtigkeit. Denn gründliche Information und sorgfältige Planung sind die Basis für Ihren späteren Unternehmenserfolg. Wir unterstützen Sie in Ihrer Startphase und informieren Sie im Rahmen dieser Tagesveranstaltung rund um das Thema Existenzgründung durch Vorträge von Experten.

Inhalte und Termine 

Inhalte zum InfoForum 1:

  • Businessplan und Finanzierung
  • Rechtliche Aspekte einer Existenzgründung
  • Marketing
  • Grundlagen, Verkauf und Verhandlung
  • Steuern und Bilanzen 

Veranstaltung im Rhein-Sieg Kreis:

Freitag, 08.02.2019   -   9:00 - 17:30 Uhr

BusinessCampus Rhein-Sieg
Grantham-Allee 2-8
53757 Sankt Augustin

Freitag, 24.05.2019   -   9:00 - 17:30 Uhr

Gründer- und Technologiezentrum Rheinbach
⁢Marie-Curie-Straße 1
53359 Rheinbach

Veranstaltung im Rheinisch-Bergischen- Kreis:

Freitag, 05.04.2019   -   9:00 - 17:30 Uhr

Rheinisch-Bergisches TechnologieZentrum
Friedrich-Ebert-Straße 75
51429 Bergisch Gladbach

Veranstaltung in Köln:

Freitag, 30.08.2019   -   09:00 - 17:30 Uhr

Kreissparkasse Köln
Neumarkt 18-24
50667 Köln  

Veranstaltung im Oberbergischen Kreis:

Freitag, 22.11.2019   -   09:00 - 17:30 Uhr

Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach
Bunsenstraße 5
51647 Gummersbach 

Veranstaltung im Rhein-Erft-Kreis:

Freitag, 06.12.2019   -   09:00 - 17:30 Uhr

Gründer- und Technologiezentrum ST@RT HÜRTH
Goldenbergstraße 1
50354 Hürth          

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine vorherige und verbindliche Anmeldung ist - aufgrund der begrenzten Plätze - unbedingt erforderlich.
Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter (i.d.R. die Kreissparkasse Köln). Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage.

InfoForum 2
Gekonnt netzwerken

Raus aus der Komfortzone – Rein ins Netzwerk(en)!

Es ist Dienstagabend, 19 Uhr – Netzwerktime!
Doch warum sind Netzwerke so wichtig? In Netzwerken wickeln wir Geschäfte ab, tauschen Informationen aus und nehmen Einfluss. Nur, wie bewegen wir uns bestmöglich auf dem Netzwerkparkett? Die Kommunikations- und Körpersprachexpertin Melanie Künzl zeigt Ihnen, wie Sie nie mehr allein in der Ecke stehen und sich an den Stehtisch klammern.
Sie verstehen, Ihre Körpersprache so einzusetzen, dass Sie Kompetenz und Sympathie ausstrahlen. Anhand von Storytelling-Techniken lernen Sie, sich so zu präsentieren, dass Sie in Erinnerung bleiben. Sie erfahren, wie Sie elegant von Small-Talk zu Business-Talk wechseln und sich von Vielrednern höflich verabschieden.

Inhalte 

Inhalte zum InfoForum 2:

  • Was bedeutet Netzwerken? Definition und Grundlagen
  • Die Kunst Kontakt aufzubauen
  • Das „Ja-Prinzip“ – Wie Sie selbstsicher auf Menschen zugehen
  • Flexibel im Kommunikationsstatus – Zeigen Sie mit Ihrer Körpersprache Kompetenz und Sympathie
  • Welche Netzwerke sind für Ihr Unternehmen interessant
  • In Erinnerung bleiben – Nutzen Sie die Technik des Storytellings
  • Die Kunst der guten Frage: von Small-Talk zu Business-Talk wechseln
  • Networking – Etikette: Do´s and don´ts
  • Männer Netzwerken - Frauen Netzwerken, nur anders
Melanie Künzel

Referentin: Melanie Künzl
Glanzwerkstatt

http://www.die-glanzwerkstatt.de

Dienstag, 19.03.2019 - 17:00 - 20:00 Uhr

Wolkenburg Köln
Mauritiussteinweg 59
50676 Köln

Die Teilnahme allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine vorherige und verbindliche Anmeldung ist - aufgrund der begrenzten Plätze - unbedingt erforderlich.
Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter (i.d.R. die Kreissparkasse Köln). Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage.

InfoForum 3
Digitalisierung gestalten

Chancen der Zukunft – Digitalisierung agil gestalten.

Sind Sie bereit? Die digitale Transformation wird die Arbeitswelt komplett verändern. Während große Unternehmen eigene Abteilungen geschaffen haben, um den Weg in die Digitalisierung erfolgreich zu meistern, fragen gerade kleine und mittelständische Unternehmen, wie sie die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 bestreiten sollen. Seien Sie agil und nutzen Sie die Gestaltungsspielräume, die Ihnen durch die digitale Transformation geboten werden.
Unser Referent gibt Einblicke in die zentralen Themen, Vorgehensweisen und Treiber der digitalen Transformation. Er zeigt praxisnah Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen auf.
Intensivieren Sie Ihr Gespür und Verständnis für die Digitalisierung und bauen Sie so Ihre Rolle als Mitgestalter und Entscheider in einer digitalen Zukunft weiter aus.

Inhalte  

Inhalte zum InfoForum 3:

  • Der permanente Wandel: Was steckt hinter dem Begriff "Digitale Transformation"?
  • Digitale Revolution: Trends, Aufgaben und Erfolgsbausteine der digitalen Transformation
  • Auswirkungen auf die Unternehmensführung
  • Ihre Rolle als Entscheider im digitalen Wandel – seien Sie agil!
  • Digital Leadership – mehr als nur Management!
  • Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für agile Projekte
  • Kommunikation, Koordination, Kollaboration – arbeiten im Team
  • Gestaltungsspielräume wahrnehmen und aufzeigen
  • Aspekte des Change Managements
Referent Daniel Oster

Referent: Daniel Oster
Kreissparkasse Köln

Dienstag, 14.05.2019 - 17:00 - 20:00 Uhr

Wolkenburg Köln (Raum: Margaux)
Mauritiussteinweg 59
50676 Köln

Die Teilnahme allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine vorherige und verbindliche Anmeldung ist - aufgrund der begrenzten Plätze - unbedingt erforderlich.
Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter (i.d.R. die Kreissparkasse Köln). Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage.

InfoForum 4
Vertriebsstrategien

Irgendeiner ist immer billiger – Qualität vs. Quantität.

Kunden wollen IMMER den niedrigsten Preis? Stimmt nicht! Wichtiger ist ihnen Qualität – und das Gefühl, noch etwas herausgeholt zu haben. Irgendeiner ist immer billiger. Das wissen – gerade in Zeiten des Internets – auch Ihre Kunden. Es ist spielend einfach, Preise und Wettbewerber zu vergleichen. Das macht manch eine Verhandlung schwierig und zäh. Darum ist es klug, nicht nur auf Rabatte, sondern gezielt auf alternative Verhandlungsstrategien zu setzen. Keine Rabatte – sondern Extras, lautet unter anderem die Devise.
Stellen Sie Ihre verkäuferischen Methoden auf den Prüfstand! Wie hebt man sich von anderen ab und welche weiteren Argumente können Kunden überzeugen? Unser Referent zeigt Ihnen praxisnah und unterhaltsam Techniken auf, um Preisverhandlungen systematisch und souverän zu führen.

Inhalte

Inhalte zum InfoForum 4:

  • Vertrieb gestern, heute und morgen:
    Was bedeutet (für Sie) erfolgreiches Verhandeln/Verkaufen?
  • Die Perspektive wechseln – Die Sicht des Kunden
  • Gesprächsphasen kennenlernen
  • Beziehungsmanagement bei Verkauf und Verhandlungen -
    Verstehen Sie, wie Ihr Gegenüber „tickt“
  • Guten Kontakt herstellen und den Gesprächsverlauf steuern
  • Kaufentscheidungskriterien kennen, Überzeugungskriterien aktiv nutzen
  • Punkten Sie mit Ihrem Angebotspaket – 9 Schritte zum Auftrag
  • Emotionales Verkaufen – Den Entscheidungsprozess aktiv beeinflussen
  • Einwände als Chance
  • Keine Rabatte – sondern Extras!
Referent Lars Strempel

Referent: Lars Strempel
Pfannenberg Europe GmbH                                 

Dienstag, 02.07.2019 - 17:00 - 20:00 Uhr

Wolkenburg Köln (Raum: Margaux)
Mauritiussteinweg 59
50676 Köln

Die Teilnahme allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine vorherige und verbindliche Anmeldung ist - aufgrund der begrenzten Plätze - unbedingt erforderlich.
Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter (i.d.R. die Kreissparkasse Köln). Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage.

InfoForum 5
Teamklima stärken

Mal ehrlich – Wie steht’s um Ihr Teamklima?

Scheiterte die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der WM 2018 wirklich am mangelnden Teamspirit? Fehlte – wie so manch einer kritisierte – das „Wir-Gefühl“? Gruppenarbeit erfreut sich heutzutage schon in der Schulzeit zunehmender Beliebtheit. Die Förderung der Selbstverantwortung hat einen hohen Stellenwert. Autonome Teamarbeit, welche ohne permanente Führung auskommt, noch mehr. Wie aber entsteht ein förderlicher Teamgeist? Und was, wenn der „Bürosegen“ doch mal schief hängt? Denn kaum etwas raubt mehr Energie als Gemecker im Büro. Ein Vortrag, der Fach- und Führungskräfte einlädt, sich auf unterhaltsame Weise selbst zu reflektieren und Lösungsansätze aufzeigt, wie Sie selbst verantwortungsbewusst Einfluss nehmen können.

Inhalte

Inhalte zum InfoForum 5:

  • Team – was ist das? Von Träumern, Realisten und Kritikern…
  • Das Bürodorf – Die Dynamik von und in Gruppen
  • Entwicklungsphasen im Gruppenprozess (Forming, Storming, …..)
  • Das Prinzip der Selbstverantwortung
  • Vision und Zielorientierung: Klarheit und Wahrheit
  • Gestalten, statt abarbeiten: Arbeitsplanung/Projektmanagement
  • Nichts ist jederzeit störungsfrei: Konflikte im Team
  • Einfluss nehmen als Teammitglied und/oder Führungskraft
  • Magic Moments – Wieviel (Motivation) liegt in Ihrer Hand?!
Petra Heinemann, Referentin, InfoForum

Referentin: Petra Heinemann
TRAINING UND COACHING FÜR MENSCHEN MIT VERANTWORTUNG

www.petra-heinemann.de

Dienstag, 03.09.2019 - 17:00 - 20:00 Uhr

Wolkenburg Köln (Raum: Margaux)
Mauritiussteinweg 59
50676 Köln

Die Teilnahme allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine vorherige und verbindliche Anmeldung ist - aufgrund der begrenzten Plätze - unbedingt erforderlich.
Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter (i.d.R. die Kreissparkasse Köln). Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage.

InfoForum 6
Unternehmensnachfolge

Nachfolge – Stabwechsel im Chefsessel.

„4 Jahre gehen wohl noch.“ oder „Keiner kennt das Unternehmen so gut wie ich.“ – Haben auch Sie jahrelang hart gearbeitet, um Ihr Lebenswerk aufzubauen? So wollen Sie es sicher auch in Zukunft erhalten! Für eine gesicherte Nachfolgeplanung ist es nie zu früh. Es ist wichtig, den Generationenwechsel langfristig und umfassend vorzubereiten. In dieser Veranstaltung informiert Sie unser Referent über die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nachfolgeplanung. Auf die emotionalen und zwischenmenschlichen Aspekte, die bei vielen Übergaben eine wesentliche Rolle spielen, wird ein besonderes Augenmerk gerichtet.

Zielgruppe: etablierte Unternehmer

Inhalte

Inhalte zum InfoForum 6:

  • Bedeutung des Themas Nachfolge in Deutschland
  • Arten der Unternehmensnachfolge
  • Mögliche Übergabeformen (Verkauf, Schenkung, etc.)
  • Wo finde ich meinen geeigneten Nachfolger?
  • Was ist mein Unternehmen überhaupt wert?
  • Eine optimale Planung – ein wesentlicher Erfolgsfaktor
  • Welche Fehler sollte ich auf keinen Fall machen?
  • Die Übergabe ist ein Prozess und endet nicht mit der Vertragsunterschrift
  • Diverse Fallbeispiele praxisnah dargestellt
Kerstin Beer

Referentin: Kerstin Beer
Kreissparkasse Köln

Dienstag, 24.09.2019 - 17:00 - 20:00 Uhr

Wolkenburg Köln (Raum: Margaux)
Mauritiussteinweg 59
50676 Köln

Die Teilnahme allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine vorherige und verbindliche Anmeldung ist - aufgrund der begrenzten Plätze - unbedingt erforderlich.
Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter (i.d.R. die Kreissparkasse Köln). Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage.

InfoForum 7
Work-Life-Balance

Glücklich im Hamsterrad – Klappt’s mit der Work-Life-Balance?

Die Arbeitswelt von heute: ehrgeizig, rational, leistungsorientiert. Seit Jahren im Hamsterrad und nun ein wenig erschöpft? Alle wissen es, die meisten reden darüber, aber nur wenige tun es oder machen es richtig. Das Resultat: Stress, Überlastung, Überarbeitung und kaum noch Freiräume. Wovon ist die Rede? Von der richtigen Art, sich schnell und effektiv zu regenerieren oder zu erholen. Schauen wir doch einmal in den Spitzensport: Dort findet sich ein System, welches optimal ausgerichtet ist auf die Förderung und den Erhalt der Leistungsfähigkeit.
Der Vortrag überträgt Strategien des Sports auf den „Leistungssport des Alltags“ und zeigt anhand einfacher Beispiele auf, wie Sie diese leicht und dauerhaft umsetzen.

Inhalte

Inhalte zum InfoForum 7:

  • Pausen schätzen
  • Freiräume schaffen
  • Anforderungsdruck standhalten
  • Stress reduzieren
  • Innehalten & reflektieren
  • Sich selbst finden
  • Gelassen bleiben
  • Schwächen akzeptieren
  • Bedürfnissen folgen
  • Bewusst handeln
  • Strategien verändern
  • Neues ausprobieren
Prof. Ingo Froböse

Quelle: Sebastian Bahr

Referent: Prof. Dr. Ingo Froböse
Deutsche Sporthochschule Köln

Mittwoch, 13.11.2019 - 17:00 - 20:00 Uhr

Wolkenburg Köln (Raum: Margaux)
Mauritiussteinweg 59
50676 Köln

Die Teilnahme allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine vorherige und verbindliche Anmeldung ist - aufgrund der begrenzten Plätze - unbedingt erforderlich.
Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter (i.d.R. die Kreissparkasse Köln). Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage.

Ansprechpartner

Ansprechpartnerin für Ihre InfoForen bei der Kreissparkasse Köln

Sabrina Cremer

Sabrina Cremer

Kreissparkasse Köln
Vertriebsmanagement Firmenkunden
 
Tel.: 0221 227-2351

 

Kundenstimmen

  • „Ein herzliches Dankeschön für die wieder einmal sehr gelungene Veranstaltung. Nicht nur Ihre Themenauswahl finde ich hervorragend! Auch die Referenten und die Location haben ein rundum gelungenes Gesamtbild für eine imagewirksame und sehr wertige Veranstaltungsreihe ergeben.“
  • „Mir hat der Workshop äußerst viel Spaß bereitet.
    Viel wichtiger ist aber, dass ich einen großen Schritt nach vorne getan habe!
    Ich habe die Angst vor dem Verkaufen verloren! Der Dozent hat überzeugend
    und praxisnah vermittelt und mir somit eine große Hilfestellung für meine tägliche Arbeit an die Hand gegeben.“
  • "Interessantes Thema und vor allem praxisnah dargestellt. Absolut hilfreich für meinen täglichen Arbeitsalltag!"

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutscher Gründerpreis für Schüler 2018

Wirtschaft hautnah erleben

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler ist das bundesweit größte Existenzgründer-Planspiel für Jugendliche ab 16 Jahren. 

Auto-Leasing

S-Auto-Leasing

Bewahren Sie sich Ihre unternehmerische Bewegungsfreiheit und schonen Sie Ihre Liquidität.

Sparkassen-Geschäftskredit

Sparkassen-Geschäftskredit

Mit unserem Geschäftskredit sind Sie schnell wieder liquide. Zögern Sie nicht, sprechen Sie uns an!