Zum barrierefreien Online-Banking
S-ManagementForum - Ihr Erfolgsprogramm!
Vergrößerung Ihres Netzwerkes
Starke Partner aus der Region
Profitieren vom Fachwissen
der Experten

S-ManagementForum

Qualifizierungsangebote für Existenzgründer und Unternehmen

Ihr Erfolgsprogramm

In der heutigen Zeit steigen die Anforderungen an Know-how und Können stetig. Wir begleiten Sie gerne auf Ihrem beruflichem Erfolgsweg und unterstützen Sie in Form Qualifizierungsangeboten und kostenfreien Veranstaltungen. Profitieren Sie von der Kompetenz unseres breiten Netzwerkes sowie unseren Partner - den Gründer- und Technologiezentren in der Region.

Mit Erfahrung, Leidenschaft und Kreativität stetzen wir uns für Sie ein!

Kooperationspartner

Unsere Partner - die Gründer- und Technologiezentren in der Region

Unsere Partner - die Gründer- und Technologiezentren in der Region


Rheinisch-Bergisches TechnologieZentrum

Rheinisch-Bergisches Technologie Zentrum

 

Martin Westermann

Martin Westermann

Rheinisch-Bergisches TechnologieZentrum GmbH

Friedrich-Ebert-Straße
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: 02204 842470
Fax: 02204 842471
E-Mail: info@tz-bg.de
www.tz-bg.de/

Das Rheinisch-Bergische TechnologieZentrum ist ein Zentrum für technologie- und zukunftsorientierte Existenzgründer und junge Unternehmen die den Schritt zur Verwirklichung innovativer Produktideen, Verfahren und Dienstleistungen in einem für sie synergetisch nutzbaren Umfeld gehen wollen. Das Zentrum bietet die notwendigen Rahmenbedingungen und Dienstleistungen.



Technologiezentrum ST@RT HÜRTH

St@rt Hürth

 

Matthias Neugebauer

Matthias Neugebauer

Zentrum für Technologie und Existenzgründung GmbH

Goldenbergstraße 1
50354 Hürth

Telefon: 02233 406-100
Fax: 02233 406-111
E-Mail: info@start-huerth.com
www.start-huerth.com/

ST@RT HÜRTH bietet Existenzgründern, jungen und Infoflut im digitalen Zeitalter – Alles eine Frage der Haltung!Unternehmen eine Basis für ein erfolgreiches Business. Wir beraten Sie bei Ihrer Gründung und stoßen Türen zu potenziellen Kunden, Kooperations- und Technologiepartnern auf und unterstützen Sie bei der Weiterentwicklung Ihres Unternehmens. Neben flexiblen Büroräumen mit fairen Mietbedingungen bieten wir Ihnen ebenfalls Hilfestellung bei der Auswahl von geeigneten Förderprogrammen für Ihre Ideen. Einen hohen Stellenwert hat für uns die Beratung und Qualifizierung von Existenzgründern und Jungunternehmern. Wir wollen, dass Sie sich langfristig am Markt durchsetzen. Unser Beraterteam besteht aus langjährig erfahrenen Unternehmern und steht Ihnen zur Verfügung. Nach dem Motto: Unternehmer beraten Unternehmer!



Gründercampus für Medien

Start Media Hürth

 

Matthias Neugebauer

Matthias Neugebauer

Der Gründercampus für Medien
in Hürth bei Köln

Goldenbergstraße 1
50354 Hürth

Telefon: 02233-406 100
Fax: 02233 406-111
E-Mail: info@startmedia-huerth.de
www.startmedia-huerth.de/

START MEDIA HÜRTH bietet Existenzgründer und jungen Unternehmen aus den Bereichen Film, Fernsehen, Medientechnik, Web 2.0, VideoTV, Games oder IPTV eine Basis für ein erfolgreiches Business. Der START MEDIA HÜRTH Gründercampus stellt jungen Medienunternehmen nicht nur flexible Büroräume mit fairen Mietbedingungen im Medienviertel Hürth zur Verfügung, sondern vor allem auch das Netzwerk zu den etablierten Medienunternehmen sowie umfangreiche Beratungen im Rahmen der Existenzgründung. Es stehen umfangreiche Studio- und Außenproduktionskapazitäten sowie das komplette Spektrum einer professionellen Bild- und Tonnachbearbeitung für Ihre Projekte bereit.



GTC Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach

GTC Gummersbach

 

Susanne Roll

Susanne Roll

GTC Gründer- und TechnologieCentrum Gummersbach GmbH

Bunsenstraße 5
51647 Gummersbach

Telefon: 02261 814507
Fax: 02261 814900
E-Mail: roll(at)gtc-gm.de
www.gtc-gm.de/

Das GTC ist mehr als eine Immobilie – Das GTC ist ein Konzept: Faire Mietkonditionen, Coaching für Start-ups und ein kreatives Umfeld in einer innovativen Community. Wir bringen Sie bei Bedarf mit Kapitalgebern, Technologieexperten oder potenziellen Kunden zusammen. Auf insgesamt 3500 Quadratmetern Büro- und Produktionsfläche ist viel Platz, Ihre Ideen zu verwirklichen.

Das GTC setzt Impulse für die Region. Mehr als 120 Unternehmen aus IT, Ingenieurwissenschaften, Technik und Dienstleistungen haben hier gegründet. Einige davon sind zu starken Unternehmen geworden.



gtz Gründer- und Technologiezentrum Rheinbach

gtz Rheinbach

 

Hans Eberhard Dorow

Hans Eberhard Dorow

gtz Gründer- und Technologiezentrum Rheinbach

Marie-Curie-Straße 1
53359 Rheinbach

Telefon: 02226 872002
Fax: 02226 872000
E-Mail: info@wfeg-rheinbach.de
www.wfeg-rheinbach.de/

Mit der Fertigstellung des Gründer- und Technologiezentrums wurde der Grundstein für eine überaus dynamische Entwicklung im Rheinbacher Hochschulviertel gelegt. Mehr als 200 überwiegend technologieorientierte nternehmen aus den verschiedens-ten Bereichen nutzten in den letzten 15 Jahren die optimalen Start- und Rahmenbedingungen und gründeten unter dem Dach des gtz. Ein besonderer Höhepunkt war die Verleihung des Gründerpreises 2010 durch die Kreissparkasse Köln an das gtz-Unternehmen tensioconsult GmbH. Das Startup wurde für die Entwicklung innovativer Testverfahren als moderner Dienstleister für die Industrie ausgezeichnet.



BusinessCampus Rhein-Sieg GmbH

Business Campus

 

Dr. Udo Scheuer

Dr. Udo Scheuer

BusinessCampus Rhein-Sieg GmbH

Grantham-Allee 2-8
53757 Sankt Augustin

Telefon: 02241 3972-100
Fax: 02241 3972-109
E-Mail: info@bc-rs.de
www.bc-rs.de/

Die BusinessCampus Rhein-Sieg GmbH ist das neue Zentrum für Gründung, Ansiedlung und Wachstum von jungen Unternehmen im Rhein-Sieg-Kreis. In modernen Gebäuden an drei Standorten nahe und auf dem Campusgelände der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im rechtsrheinischen Sankt Augustin und im linksrheinischen Rheinbach werden Existenzgründern und innovativen Unternehmen Büroräume, Labore, Besprechungs- und Konferenzräume angeboten. Diese räumlichen Angebote werden ergänzt durch umfassende infrastrukturelle und unternehmens-fördernde Dienstleistungen, durch ein koordiniertes Beratungs- und Qualifizierungsangebot für alle Phasen der Unternehmensentwicklung sowie durch die Vermittlung von regionalen Businesskontakten.

Überblick InfoForen

Einen Überblick über unsere S-ManagementForum Termine 2018:

InfoForen

Themen

Termine

InfoForum 1

Erfolgreich gründen – Starthilfe für Existenzgründer.

23.02.2018
⁢20.04.2018
⁢29.06.2018
⁢31.08.2018
⁢09.11.2018
⁢07.12.2018

InfoForum 2

Nachhaltiger Umgang mit Stress – Embodiment.

13.03.2018

InfoForum 3

Ihr gelungener Auftritt – Überzeugend auftreten und wirken.

25.04.2018

InfoForum 4

Nachfolge – Stabwechsel im Chefsessel.

26.06.2018

InfoForum 5

Soziale Kompetenz – Wer führt, wer folgt und warum?

04.09.2018

InfoForum 6

Ich hab´s im Griff – Methodenkoffer für angewandtes Effizienzmanagement.

25.09.2018

InfoForum 7

Infoflut im digitalen Zeitalter – Alles eine Frage der Haltung!

20.11.2018

Mehr zu den Themeninhalten und Referenten finden Sie hier.

Ansprechpartner

Ansprechpartner bei der Kreissparkasse Köln

Kreissparkasse Köln

 

Sabrina Cremer

Sabrina Cremer

Kreissparkasse Köln
Vertriebsmanagement Firmenkunden
 
Tel.: 0221 227-2351

Hier erfahren Sie alles über das S-ManagementForum und unsere, Seminare, Veranstaltungen sowie die Nutzung des Kontaktnetzwerkes zur Förderung innovativer Projekte. Das Angebot der Kreissparkasse Köln wird komplettiert durch die Begleitung von Wettbewerben. So können Existenzgründer und Jungunternehmer den Marktwert der eigenen Geschäftsidee testen und lukrative Preisgelder gewinnen.

Stefan Dürselen

Stefan Dürselen

Kreissparkasse Köln
Technologieförderung

Tel.: 0221 227-2431


Wenn Sie eine innovative Idee haben, die aus dem Hightech-Bereich kommt, bieten wir Ihnen für die Sicherung Ihres Markterfolges eine Technologiebewertung und Technologieberatung, leisten Unterstützung bei der Finanzierung und dem Technologietransfer. Wir stellen Ihnen unser Know-how beim Einsatz neuer Technologien zur Verfügung und bieten ein umfassendes Netzwerk zur Lösung diesbezüglicher Fragen.

Wichtiges zur Anmeldung

Wichtige Informationen zur Anmeldung:

Die Teilnahme an allen InfoForen ist kostenfrei. Eine vorherige und verbindliche Anmeldung ist - aufgrund der begrenzten Plätze - unbedingt erforderlich.Die Teilnahme bedarf einer Bestätigung durch den Veranstalter (i.d.R. die Kreissparkasse Köln). Sollten Sie trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, bitten wir um frühzeitige Absage.