Zum barrierefreien Online-Banking

Veranstaltungstipp zu Weiberfastnacht in Bergisch Gladbach

Kreissparkasse Köln in Bergisch Gladbach präsentiert buntes Karnevalsprogramm mit Einzug des Dreigestirns

Köln, den 18. Februar 2019
Auch in diesem Jahr lädt die Kreissparkasse Köln in Bergisch Gladbach am 28. Februar 2019 an Weiberfastnacht wieder große und kleine Karnevalisten zu einem bunten Bühnenprogramm mit Musik und Tanz ein. Der Eintritt ist kostenlos; Getränkebons werden vor Ort verkauft. Der Erlös aus dem Bonverkauf kommt einem gemeinnützigen Verein aus Bergisch Gladbach zugute. Gefeiert wird in der Regional-Filiale Bergisch Gladbach, Hauptstraße 208-210, ab 11:11 Uhr bis 14:00 Uhr.

Das Programm startet mit einem Auftritt der Bergisch Gladbacher Kultband „Labbese", gefolgt vom Schulchor der Gemeinschaftsgrundschule Herkenrath. Als einer der Höhepunkte wird gegen 12:30 Uhr zunächst das Kinderdreigestirn mit Prinz Henri I., Jungfrau Marie und Bauer Moritz einziehen, bevor um 13:00 Uhr das Bergisch Gladbacher Dreigestirn mit Prinz Hanno I., Jungfrau Jutta und Bauer Manfred in Begleitung der Prinzengarde seine Aufwartung macht. Den schwungvollen Abschluss liefert die Kinder- und Jugend-Tanzgruppe „Strunde Pänz". Durch die Veranstaltung führt wie in den Vorjahren Martin Hardenacke, Moderator von City Radio GL.

Zeichen inkl. Leerzeichen: 1.290