Zum barrierefreien Online-Banking

Veranstaltungstipp zu Weiberfastnacht in Troisdorf, Kölner Straße

Kreissparkasse Köln in Troisdorf präsentiert buntes Karnevalsprogramm mit Einzug verschiedener örtlicher Tollitäten

Köln, den 18. Februar 2019
Auch in diesem Jahr lädt die Kreissparkasse Köln in Troisdorf, Kölner Straße an Weiberfastnacht wieder große und kleine Karnevalisten zu einem bunten und kostenlosen Programm mit Musik und Tanz ein. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Gefeiert wird in der Regional-Filiale Troisdorf, Kölner Straße 93-95, ab 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr.

Das Programm startet mit dem Einzug des Troisdorfer Dreigestirn Prinz Paul II., Jungfrau Dietmara und Bauer Mathias. Anschließend wird das „Kriegsdorfer Männerballett" eine flotte Sohle auf das Parkett legen. Ab ca. 11:00 Uhr geben sich dann weitere Tollitäten die Ehre: Den Anfang macht das Dreigestirn aus Spich, gefolgt von dem Eschmarer Dreigestirn. Das Tanzkorps „Altenrather Sandhasen 1992 e. V." bringt zwischendurch mit ihren Tänzen Schwung in die Filiale, bevor dann abschließend das Sieglarer Dreigestirn Einzug hält. Abgerundet wird das Programm mit einem Auftritt des Tanzkorps „Fidele Sandhasen e. V.", das Aushängeschild von Kölns erster und ältester Karnevalsgesellschaft „Die Grosse von 1823".

Zeichen inkl. Leerzeichen: 1.261