Zum barrierefreien Online-Banking

Fußballjunioren, die das Finale im RheinEnergie-Stadion erreichen möchten, können sich jetzt noch bewerben

Fußballjunioren, die das Finale im RheinEnergie-Stadion erreichen möchten, können sich jetzt noch bewerben

Anmeldefrist für den diesjährigen 100pro-Cup der Kreissparkasse Köln bis 17. März 2019 verlängert

Köln, den 7. März 2019
Für die beiden Vorrundenturniere zum diesjährigen 100pro-Cup der Kreissparkasse Köln sind noch einzelne Plätze frei. Die Anmeldefrist wurde daher bis zum 17. März 2019 verlängert. Interessierte D-Junioren-Fußballteams aus der Region können sich solange unter www.ksk-koeln.de/cup noch anmelden.

Den 100pro-Cup richtet die Kreissparkasse Köln bereits seit 2002 alljährlich aus. Er beginnt mit zwei Vorrundenturnieren, jeweils eines links und rechts des Rheins. Deren Sieger treffen sich anschließend zum Finale auf ganz großer Bühne: im Kölner RheinEnergie-Stadion, als Vorspiel zum letzten Saisonheimspiel des 1. FC Köln.

Das linksrheinische Vorrundenturnier findet am 4. Mai 2019 bei der SpVg. Frechen 20 im Kurt-Bornhoff-Sportpark statt. Tags darauf, am 5. Mai 2019, wird im Vorrundenturnier auf der Sportanlage Breitscheid beim FSV Neunkirchen-Seelscheid der rechtsrheinische Teilnehmer des 100pro-Cup-Endspiels ermittelt. Mitmachen dürfen D-Jugend-Mannschaften aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Köln, das den Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischen Kreis und Oberbergischen Kreis umfasst.

Bildunterschrift
Nachfolger gesucht: Beim letztjährigen Endspiel um den 100pro-Cup der Kreissparkasse Köln im RheinEnergie-Stadion ging der Siegerpokal an die Fußballjunioren aus Hennef.

Anzahl Zeichen mit Leerzeichen: 1.527