Zum barrierefreien Online-Banking

Seit 40 Jahren bei der Kreissparkasse Köln

Seit 40 Jahren bei der Kreissparkasse Köln

Bruno Hermanns, Filialdirektor in Brauweiler, wird geehrt

Köln, den 27. August 2019
Auf 40 Berufsjahre bei der Kreissparkasse Köln blickt Bruno Hermanns, Filialdirektor der Kreissparkasse Köln in Brauweiler, in diesem Monat zurück. Geehrt wurde Hermanns am 27. August 2019 im Rahmen eines Empfangs in der Filiale Brauweiler. Rita Markus-Schmitz, Regionalvorstand der Direktion Rhein-Erft, begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste, insbesondere aus dem Kundenkreis. Die Laudatio hielt Rosemarie Katzenbach, Regionaldirektorin der Kreissparkasse Köln. Im Anschluss folgten Grußworte von Frank Keppler, Bürgermeister der Stadt Pulheim, und Christoph Belke, Vorsitzender des Personalrates der Kreissparkasse Köln.

Seinen beruflichen Werdegang begann der 1960 in Köln geborene und in Brauweiler aufgewachsene Bruno Hermanns am 1. August 1979 mit einer Ausbildung bei der Kreissparkasse Köln. Nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung zum Bankkaufmann und ersten Einsatzorten im Oberbergischen Kreis absolvierte er 1983/1984 ein Studium zum Sparkassenbetriebswirt an der Sparkassenakademie NRW. Anschließend sammelte er als Firmenkundenberater umfassende Erfahrungen im Kreditgeschäft und übernahm 1991 erste Führungsverantwortung als Gruppenleiter in der damaligen Bezirksdirektion Bergheim.

Nach zwanzig engagierten Jahren im Firmenkundenkreditgeschäft wechselte Bruno Hermanns 2004 als stellvertretender Filialdirektor nach Efferen. Zwei Jahre später, im Juli 2006 wurde er zum stellvertretenden Filialdirektor in Frechen, einer der größten Filialen im Rhein-Erft-Kreis, berufen. Anfang des Jahres 2010 folgte die Bestellung zum Filialdirektor in Brauweiler, einer Funktion, die Bruno Hermanns bis heute ausübt.

Neben seinem Beruf engagiert sich Bruno Hermanns ehrenamtlich im Vorstand der katholischen Kirche St. Martinus Pulheim-Sinthern und im Freundeskreis der Abtei Brauweiler. Zudem hält er sich in seiner Freizeit mit Sport, vor allem dem Wandern und Laufen, fit. Der Vater dreier erwachsener Kinder und stolzer Großvater eines einjährigen Enkelsohns ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Pulheim-Sinthern.

Bildunterschrift v.l.n.r.:
Rosemarie Katzenbach, Regionaldirektorin der Kreissparkasse Köln in Pulheim
Bruno Hermanns, Filialdirektor der Kreissparkasse Köln in Brauweiler und Jubilar
Christoph Belke, Personalratsvorsitzender der Kreissparkasse Köln
Rita Markus-Schmitz, Regionalvorstand der Kreissparkasse Köln für die Direktion Rhein-Erft
Anzahl Zeichen mit Leerzeichen: 2.500