Anmelden

Städte- und Gemeinden-Stiftung im Rhein-Sieg-Kreis

Für die Menschen im Rhein-Sieg-Kreis

Städte- und Gemeinden-Stiftung im Rhein-Sieg-Kreis

Für die Menschen im Rhein-Sieg-Kreis

Motivation

Die Motivation der Stiftung

Förderung von Projekten

"Im Rhein-Sieg-Kreis fördert die Städte- und Gemeinden-Stiftung eine sehr breite Palette an unterschiedlichsten Projekten: Von Konzerten und Kunstausstellungen, über Aktivitäten im Bereich Natur- und Umweltschutz bis hin zur Förderung des Breitensports und sozialen Projekten für Jung und Alt. Die Fördermittel bilden insbesondere für viele ehrenamtliche Aktivitäten, die das Zusammenleben im Rhein-Sieg-Kreis stärken, die finanzielle Basis."

Sebastian Schuster, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises und Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung

Förderanträge

Gemeinnützige Initiativen können jederzeit Förderanträge stellen, über die der Ausschuss der Stiftung einmal jährlich entscheidet.
Die Städte- und Gemeinden-Stiftung fördert  jedes Jahr rund 90 Projekte.

Beispiele für geförderte Projekte

„Rheinlandschaften“

„Lebensgemeinschaft Eichhof“

Rollstuhltischtennis-Turnier im Rahmen des Deutschlandpokals

Antragstellung

Antragstellung

Gemeinnützige Institutionen aus dem Rhein-Sieg-Kreis können jederzeit Förderanträge stellen. Die Gremien der Stiftung entscheiden einmal jährlich – in der Regel im Frühsommer –  über alle vorliegenden Anträge.
Hinweis: Für die Städte Bad Honnef und Hennef sind ausschließlich die Bad Honnef-Stiftung und die Hennef-Stiftung zuständig.

Hinweise zur Antragstellung

Bitte lesen Sie vor dem Ausfüllen des Formulars sorgfältig unsere Hinweise zur Antragstellung. Bei Rückfragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Einreichungsfristen

Ihr Förderantrag muss der Stiftung spätestens bis zum 15. Januar eingehen, wenn Sie ein Projekt in der 2. Jahreshälfte oder später durchführen wollen.   

Förderantrag stellen

Mit diesem Formular können Sie einen Antrag auf Förderung einreichen. Per Mausklick laden Sie das Formular auf Ihr System herunter. Sie können es elektronisch ausfüllen und eine Kopie auf Ihrem System speichern. Durch einen Klick auf das Antragsformular öffnet sich dieses im PDF-Format. Um es ansehen, speichern und ausdrucken zu können, benötigen Sie ein Programm, das PDF-Dateien öffnet. Zum Beispiel den aktuellen Adobe Reader, den Sie kostenfrei über Adobe herunterladen können.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist besonders wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung sowie die Verwendung von personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung.    

Das Logo der Stiftung zur Verwendung auf Ihrer Webseite finden Sie hier. Dieses öffnet sich in einem neuen Fenster, von dort aus können Sie es auf Ihrem PC speichern.

Daten und Fakten

Daten und Fakten

Gründungsjahr 2003
Stiftungskapital 10,4 Mio. Euro
Stiftungszweck Die Städte- und Gemeinden-Stiftung im Rhein-Sieg-Kreis  fördert Kultur, Umweltschutz,  Soziales und Sport  im Rhein-Sieg-Kreis
Förderbereiche
  • Musik
  • Literatur
  • Bildende und darstellende Kunst
  • Denkmalpflege
  • Heimatpflege und Heimatkunde
  • Sport
  • Jugend- und Altenhilfe
  • Wohlfahrts- und Sozialwesen
  • Umwelt- und Naturschutz   
Fördergebiet Rhein-Sieg-Kreis
Ausschuss

Dieses Gremium entscheidet über die Verwendung der verfügbaren Mittel.

Die Mitglieder finden Sie hier.

Kuratorium

Das Kuratorium überwacht die Geschäftsführung des Vorstandes. Es besteht gemäß Satzung aus dem Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, den Bürgermeister aus Alfter, Bornheim, Eitorf, Königswinter, Lohmar, Meckenheim, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Niederkassel, Rheinbach, Ruppichteroth, Sankt Augustin, Siegburg, Swisttal, Troisdorf, Wachtberg und Windeck sowie Vorstandsmitgliedern der Kreissparkasse Köln.

Die Mitglieder finden Sie hier.  

Vorstand Er unterstützt den Ausschuss und das Kuratorium und besteht aus drei Mitgliedern.
Geschäftsführer Christian Brand
Kontakt

Kontakt aufnehmen

Ihre Ansprechpartnerin

Alle Fragen und Anliegen zur Städte und Gemeinden-Stiftung für den Rhein-Sieg-Kreis können Sie per Mail an Kirsten Felgner, Stiftungsmanagerin und Stiftungsberaterin (SFG), richten. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, telefonisch Kontakt aufzunehmen.

 Cookie Branding
i