Zum barrierefreien Online-Banking
Börsenspiel
Tolle Preise
Einblick in den Wertpapierhandel
Testen der eigenen Kenntnisse

Börsenspiel

Aktionär sein ist einfach . . .

Details

An der Börse zu handeln erfordert Geschick und Cleverness. Neben theoretischen Kenntnissen aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen spielt vor allem die praktische Erfahrung eine tragende Rolle für eine erfolgreiche Kapitalanlage.

Genau aus diesem Grund veranstalten wir unser Börsenspiel:
Hier können junge Menschen – auch Schüler – in einem realitätsnahen Handel erste Erfahrungen an den Kapitalmärkten sammeln. „Alte Hasen“ können sich risikolos an neuen Strategien versuchen.
Und das alles, ohne eigenes Kapital zu riskieren oder überhaupt besitzen zu müssen! 

Börsenhandel, Wertpapiere und Orderarten werden so für Börsenneulinge greifbar und verständlich, ohne dass sich hierbei schon erfahrene Anleger unterfordert fühlen. Kaufen und verkaufen Sie Wertpapiere – ganz wie im realen Handel. Messen Sie sich in unserem Börsenspiel und gewinnen Sie attraktive Preise!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß beim Handeln!

Ihre Vorteile

  • Sie können die Börse real und von der praktischen Seite her kennenlernen ohne eigenes Kapital zur Verfügung stellen zu müssen oder zu riskieren.
  • Als Basis für Ihre Handelsentscheidungen können Sie sich auf der Teilnehmerplattform das nötige theoretische Grundwissen aneignen. Dieses Wissen kann für Schüler und Studenten ein gutes Fundament für die weitere Ausbildung sein.
  • Während des Spiels können Sie sich jederzeit Depotauszüge erstellen und behalten so den Überblick über Ihre Transaktionen.
  • Nach Beendigung des Wettbewerbs gibt es neben attraktiven Preisen auch ein Teilnehmerzertifikat für jeden Mitspieler.

Spielregeln

Alle Teilnehmer erhalten zum Start des Spiels ein Depot mit einem virtuellen Spielkapital von 50.000 EUR.

Ziel ist es, durch Käufe und Verkäufe von Wertpapieren den Depotwert zu erhöhen. Hierbei müssen sie aber nicht das ganze Kapital anlegen, denn je nach Marktlage kann es auch Sinn machen, einen Teil nicht in Wertpapieren investiert zu haben.

Ein Teilnehmer hat gewonnen, wenn er mit Ablauf des letzten Spieltages den höchsten Depotwert (Wertpapiere und Barbestand) in seiner Wertungsgruppe aufweist.

Ein Verkauf der Wertpapiere gegen Ende ist nicht notwendig. Der Gegenwert wird automatisch mit dem letzten Börsenkurs im Spiel bewertet. Bei Gleichstand gewinnt der Teilnehmer, der weniger Trades benötigt hat, um sein Kapital zu vermehren.

Wertungsgruppen

  • Schülergruppe 1 (Klassen 8 und 9)
  • Schülergruppe 2 (Klassen 10 – 12/13)
  • Lehrer
  • Studenten
  • Kunden der Kreissparkasse Köln
  • Alle weiteren Interessierten im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Köln
  • Mitarbeiter der Kreissparkasse Köln
  • Auszubildenden der Kreissparkasse Köln

Preise

Hausse oder Baisse - wie stehen die Aktien? Mit dem Börsenspiel der Kreissparkasse Köln in die Welt der Aktionäre eintauchen und selber handeln. Für die besten Nachwuchs-Broker winken Preise im Gesamtwert von 7.700 Euro.

Rang

Schülergruppe 1                              

Schülergruppe 2

Lehrer

1.

iPad Pro 12,9 Zoll
Cell 256 GB WíFi +
⁢Cellular

iPad Pro 12,9 Zoll
Cell 256 GB WíFi +
⁢Cellular

300 EUR und LANXESS Klassensatz
⁢Gutscheine (je 75 EUR)

2.

iPad Pro 11 Zoll
Cell 256 GB WíFi +
⁢Cellular

iPad Pro 11 Zoll
Cell 256 GB WíFi +
⁢Cellular

300 EUR und Klassensatz
⁢Eintrittskarten für das Phantasialand

3.

iPhone X, 64 GB

iPhone X, 64 GB

300,00 EUR

4.

400,00 EUR

400,00 EUR

300,00 EUR

5.

300,00 EUR

300,00 EUR

300,00 EUR

6.

100,00 EUR

100,00 EUR

---

7.

100,00 EUR

100,00 EUR

---

8.

100,00 EUR

100,00 EUR

---

9.

100,00 EUR

100,00 EUR

---

10.

100,00 EUR

100,00 EUR

---

Rang

Studenten

Unsere Kunden     

Weitere Interessierte

1.

MacBook pro 15 Zoll
⁢2,6 GHz, 512 GB SSD

iPad Pro 12,9 Zoll
256 GB WiFi + Cellular

iPad pro 10,5 Zoll
⁢256 GB WiFi + Cellular

2.

MacBook pro 13 Zoll
⁢2,3 GHz, 256 GB SSD

Gutschein über 400,00 EUR
für myDays

Gutschein über 200,00 EUR
für myDays

3.

iPad pro 12,9 Zoll (512 GB WiFi +
⁢Cellular)

Gutschein über 200,00 EUR
für myDays

Gutschein über 100,00 EUR
für myDays

4.

400,00 EUR

 

 

5.

300,00 EUR

 

 

6.

100,00 EUR

 

 

7.

100,00 EUR

 

 

8.

100,00 EUR

 

 

9.

100,00 EUR

 

 

10.

100,00 EUR

 

 

Zusätzlich stellen wir dem bestplatzierten Teilnehmer aus der Jahrgangsstufe 12 oder 13 in der Wertungsgruppe Schüler 2 einen DJ für die nächste Abi-Feier (max. 2.500,00 EUR).

Bestenliste 2018

And the winner is

And the winner is ... mit Bulle und Bär zum Erfolg.

Die Gewinner des Börsenspiels 2018 stehen fest und wurden in einem feierlichen Rahmen bekannt gegeben.

Statistik

  • insgesamt 1.829 Teilnehmer
  • erteilte Order insgesamt: 33.230
  • Anzahl der getradeten Aktienwerte: 1.144
  • Handesvolumen aller Orders: 113.445.586,00 €
  • Aktie mit dem höchsten Handelsvolumen:
    Wire Card
    Handelsvolumen 4.056.686,45 € bei 794 Orders
Gewinner 2018

Vom Börsenspiel ins echte Leben

Sie möchten Ihre erworbenes Börsenwissen nun auch im realen Leben einsetzen und das am besten zu günstigen Konditionen ?

Dann ist das S-Broker DepotPlus+ für Sie die richtige Lösung. Mit Ihrem vorhandenen Online-Banking-Zugang steht Ihnen die Börsenwelt offen!

Oder machen Sie jetzt einen persönlichen Beratungstermin. Vereinbaren Sie dazu einen Termin bei uns, am schnellsten geht es mit unserer Online-Terminvereinbarung.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Sparkassen-Mastercard X-TENSION (Kreditkarte) - DIe Karte für junge Leute

Sparkassen-Mastercard X-TENSION (Kreditkarte)

X-tra für junge Kunden - weltweit bargeldlos mit Kreditkarte zahlen und clever abgesichert sein.

100pro-ZinsPlus - Die Geldanlage für junge Kunden

100pro-ZinsPlus

Ein Sparkonto mit viel Entscheidungsspielraum für alle bis zum 23. Lebensjahr und darüber hinaus bis zum Ende der Ausbildung.

100pro-Girokonto

Unser Jugendkonto für Sie

Egal, ob zum Bezahlen des Mittagessens in der Schule oder beim Eingang des ersten Gehalts - unser kostenloses Girokonto bereitet Sie optimal auf den Umgang mit Geld vor.