Zum barrierefreien Online-Banking
Deka-BasisAnlage
Entspannt mit Deka-BasisAnlage A30
Sportlich mit Deka-BasisAnlage A50
Dynamisch mit Deka-BasisAnlage A70

Deka-BasisAnlage

Geld anlegen - so einfach wie Rad fahren

Chancen und Risiken

Deka-BasisAnlage.
Gute Aussichten für Ihr Vermögen.

Chancen

Risiken

Deka-BasisAnlage bündelt aussichtsreiche Fonds unterschiedlicher Anlageklassen, Währungen, Branchen, Länder und Regionen in einem Produkt. So können vielfältige Chancen genutzt werden.

Kapitalmarktbedingte Währungs- und Wertschwankungen können sich negativ auf Ihre Anlage auswirken.

Mit Hilfe des Kapitalerhalts wird angestrebt, dass Sie mindestens 95% Ihres eingesetzten Kapitals (abzgl. Ausgabeaufschlag) nach Ablauf einer Mindesthaltedauer zurückerhalten.

Je höher der Aktienanteil der Variante, desto höher die Möglichkeit von Schwankungen.

Zudem strebt das Management von Deka-BasisAnlage an, dass Ihnen einmal erreichte Höchststände auf Sicht eines bestimmten Zeitpunktes (je Variante) mindestens zu 95% erhalten bleiben. 

Bei Kapitalerhalt und Höchststandssteuerung handelt es sich um angestrebte Ziele, die nicht garantiert werden können, sondern mitunter auch von der Entwicklung am Kapitalmarkt abhängig sind. 

Kapitalerhalt und Höchststandssicherung gelten nicht für die Variante A100.

Weitere Informationen

Fondssparen - die Alternative zum klassischen Sparvertrag! Mit monatlichen Sparraten bauen Sie sich so ein kleines Vermögen auf. Dabei können Sie, je nach Anlagementalität, eine von vier Varianten wählen.
Sie können einen Sparvertrag mit oder ohne Einmaleinzahlung starten. Zuzahlungen oder Verfügungen sind jederzeit möglich.
Kapitalerhalt und Höchststandssicherung gelten nicht für die Variante A100.

Modellwahl

So einfach wie Rad fahren!

Ob Sie kleine oder große Beträge investieren möchten, nach und nach oder in einer Summe.
Bestimmen Sie einfach Ihr Ziel und das Tempo, in dem Sie es erreichen wollen. Wie beim Fahrradkauf gibt es für jeden Geschmack etwas: von der risikoärmeren Variante mit maximal 30% Aktienanteil als gemütliches Verkehrsmittel, um sicher ans Ziel zu kommen bis zu sportlichen Varianten.

Deka-BasisAnlage A30
Deka-BasisAnlage A20

Mit dieser Variante kommen Sie wie mit einem
soliden City-Bike entspannt und mit eher gemächlichem
Tempo voran. Dank einer niedrigen Aktienfondsquote
von 0 bis 30 % ist sie eine gute Wahl
für Anleger, die sich eine relativ stabile Anlage
wünschen.

Deka-BasisAnlage A50
Deka-BasisAnlage A40

Mit dieser Variante sind Sie wie mit einem Mountain-
Bike sportlicher und mit etwas mehr Druck auf
den Pedalen unterwegs. Wegen ihrer mittleren
Aktienfondsquote von 0 bis 50 % eignet sie sich für
Anleger, die etwas mehr Chancen nutzen möchten
und gleichzeitig Wert auf Stabilität legen.

Deka-BasisAnlage A70
Deka-BasisAnlage A60

Mit dieser Variante können Sie wie mit einem
Rennrad dynamisch und mit höherer Geschwindigkeit
Ihrem Ziel entgegenfahren: Je nach Markteinschätzung
des Fondsmanagements liegt die
Aktienfondsquote zwischen 0 und 70 % – das sorgt
für höhere Chancen, birgt aber auch mehr Risiko.

Deka-BasisAnlage A100
Deka-BasisAnlage VL

Diese Variante ist etwas für risikobewusste Anleger.
Die Aktienfondsquote variiert zwischen 60 - 100%. Es gibt keine Sicherungskomponenten.
Zusätzlich kann die Deka-Basis-Anlage 100 für die Anlage der Vermögenswirksamen Leistungen genutzt werden. Hierbei gibt die Förderung von Staat und Arbeitgeber zusätzlichen Schub - wie bei einem Tandem!

Mit einer Lösung, die jeder versteht.

Diversifikation

Je nachdem, welches Ziel Sie haben und in welchem Tempo Sie es erreichen möchten, können Sie beim Radfahren zwischen verschiedenen Modellen wählen. Es kommt nur auf Ihre Wünsche und Ihre persönliche Kondition an.

  • Aktives Management
    Beim Radfahren wählen Sie die Gänge passend zum Gelände – und genauso stellt das Management
    Deka-BasisAnlage auf die Kapitalmarktsituation ein. Alle Varianten von Deka-BasisAnlage werden aktiv
    gemanagt.

  • Ziel: 95 %iger Kapitalerhalt* auf täglicher Basis. Genauso, wie ein Fahrrad mit einem Schloss gesichert wird, gibt es auch bei Deka-BasisAnlage eine besondere Sicherungskomponente: das Ziel, Ihr Kapital zu erhalten. Es ist vorgesehen, dass nach einer Mindesthaltedauer, die sich nach der jeweiligen Variante richtet, Ihr eingesetztes Kapital zu 95% (abzüglich Ausgabeaufschlag) mindestens erhalten bleibt.

 

  • Ziel: Sicherung der Höchststände zu 95%* 
    Beim Radfahren ist die Route nicht immer gleichmäßig. Doch wer einen Anstieg geschafft hat, freut über das Erreichte. Auch beim Geldanlegen geht es durch die Schwankungen an den Kapitalmärkten mal bergauf und mal bergab. Das Gute an Deka-BasisAnlage ist, dass Sie von jedem in Ihrer Variante erreichten Höchststand profitieren können – unabhängig von Ihrem Einstiegszeitpunkt. Denn es wird angestrebt, diesen Wert nach Ablauf eines bestimmten Zeitraums mindestens 95% wieder zu erreichen oder zu übertreffen. Einmal erreichte Gewinne sollen dadurch nicht verloren gehen.

    Zusätzlich können Sie eine Einstiegssteuerung wählen, um nach und nach an den Kapitalmärkten zu investieren und „Ihr Tempo“ so langsam zu steigern. Die Aktienquote wird langsam erhöht, um das Risiko eines ungünstigen Investitionszeitpunkts zu reduzieren.

    *Kapitalerhalt und Höchststandssteuerung zielen auf mindestens 95% Ihres eingegetzten Kapitals bzw. des eingeloggten Höchststandes und gelten nicht für die Variante A100.
Rundum-Betreuungsservice

Jederzeit gut eingestellt.

Beim Radfahren wählen Sie die Gänge passend zum Gelände – und genauso stellt das Management Deka-BasisAnlage auf die Kapitalmarktsituation ein. Alle Varianten von Deka-BasisAnlage werden aktiv gemanagt. Das Vermögensmanagement kann innerhalb des vorgegebenen Rahmens passend zur aktuellen Situation an den Finanzmärkten handeln.

Aktives Management

In einem positiven Kapitalmarktumfeld kann geschaltet werden – die Aktienfondsquote wird erhöht. In schwierigen Marktphasen kann das Fondsmanagement ebenfalls schalten, d. h. die Aktienfondsquote senken, um Schwankungen möglichst gering zu halten.

Sie sind gut geschützt unterwegs - dank angestrebtem Kapitalerhalt*.

Kapitalerhalt auf täglicher Basis

Genauso, wie ein Fahrrad mit einem Schloss gesichert wird, gibt es auch bei Deka-BasisAnlage eine besondere Sicherungskomponente: das Ziel, Ihr Kapital mindestens 95% zu erhalten. Es ist vorgesehen, dass nach einer Mindesthaltedauer, die sich nach der jeweiligen Variante richtet, Ihr eingesetztes Kapital (abzüglich Ausgabeaufschlag) mindestens zu 95%. Gleichwohl können Entwicklungen an den Kapitalmärkten den Erfolg der Sicherungsmaßnahmen beeinflussen oder leicht verschieben.

* Kapitalerhalt und Höchststandssteuerung zielen jeweils auf mindestens 95% Ihres eingesetzten Kapitals bzw. des eingeloggten Höchststandes und gelten nicht für die Variante A100.

Top-Auszeichnungen für die DekaBank
Deka

Konstant gute Leistungen und steigende Qualität - Klare Entscheidungsstrukturen und persönliche Performanceverantwortung der Fondsmanager zeigen sichtbare und stetige Erfolge. Auch unter schwierigen Marktbedingungen gelingt es der Deka Top-Plazierungen zu erzielen. Dies bestätigen die zahlreichen Auszeichnungen und Awards, die die DekaBank seit Jahren erhält.

Das könnte Sie auch interessieren:

Chancen wahrnehmen und Risiken begrenzen

Nachhaltige Kapitalanlage

Was verbindet Ökologie und Ökonomie mit Sozialem? Unsere nachhaltigen Mischfonds geben darauf die Antwort und Ihrem Depot die richtige Würze.

Deka-Vermögenskonzept

Deka-Vermögenskonzept

Profitieren Sie von der Entwicklung der internationalen Kapitalmärkte - auf Wunsch auch mit individuellen Depotstrategien.

Auszeichnungen der DekaBank

DekaBank - Ausgezeichnet!

Die Fonds und Zertifikate von unserem Partner DekaBank liegen im Wettbewerbsvergleich erneut auf den vorderen Plätzen. Diese positive Entwicklung wurde von der Fachpresse bestätigt.