Anmelden

Hochbegabten-Stiftung

Für Kinder und Jugendliche in der Region

Hochbegabten-Stiftung

Für Kinder und Jugendliche in der Region

Motivation

Die Motivation der Stiftung

Für leistungsstarke Schüler

"Unsere Hochbegabten-Stiftung bietet besonders leistungsstarken und lernwilligen Schülerinnen und Schüler mehrtätige Ferien-Akademien unter Gleichgesinnten. Abseits des Schulalltags vertiefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Arbeitsgemeinschaften ihre Interessen auf den Gebieten von Naturwissenschaft, Technik und Philosophie. Wir fördern auf diese Weise Stärken und Potentiale junger Menschen und stiften ganz nebenbei manche Freundschaft fürs Leben." 

Alexander Wüerst, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Köln und Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung

Allgemeine Informationen

Die Angebote der Hochbegabten-Stiftung werden rechtzeitig bekannt gegeben:

  • Angebote für Schüler (Kinderakademien, Sommerakademien, Schülerstudium) werden per Ausschreibung und durch die Veröffentlichung von Plakaten in den relevanten Schulen publiziert.
  • Anmeldemodalitäten finden Sie in den jeweiligen Ausschreibungsunterlagen und Plakaten.

Für Schülerinnen und Schüler

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Schülerinnen und Schüler, die im Rhein-Erft-Kreis, im Rhein-Sieg-Kreis, im Rheinisch-Bergischen Kreis oder im Oberbergischen Kreis wohnen und/oder zur Schule gehen.

Kinderakademie

Kinderakademien der Hochbegabten-Stiftung

Seit 2002 führt die Stiftung einwöchige Akademien für Grundschulkinder des 3. und 4. Schuljahres die im Rhein-Erft-Kreis, im Rhein-Sieg-Kreis, im Rheinisch-Bergischen Kreis und im Oberbergischen Kreis wohnen oder zur Schule gehen durch.

Kinderakademie in Lindlar 2018

Kinderakademie in Kerpen 2018

Allgemeine Informationen zu unseren Kinderakademien

Teilnehmer Teilnehmen können Kinder des 3. und 4. Schuljahres, die im Fördergebiet wohnen und/oder zur Schule gehen. Die Benennung erfolgt ausschließlich über die jeweiligen Grundschulen.
Fächerangebot

Das Fächerangebot variiert. Pro Kinderakademie werden bis zu 6 verschiedene Arbeitsgemeinschaften aus den Fächern Mathematik, Informatik, Physik, Chemie, Biologie, Musik, Philosophie, Sprache (z.B. Chinesisch, Japanisch, Lateinisch) angeboten.

Gearbeitet wird in Kleingruppen mit maximal 15 Teilnehmern.

Ausschreibung und Bewerbung

Um sicher zu stellen, dass die teilnehmenden Kinder den Herausforderungen der Kinderakademie gewachsen sind, können sich ausschließlich Kinder bewerben, die von ihrer Schule zur Teilnahme vorgeschlagen werden.

Die Ausschreibung ist nicht öffentlich, sondern läuft grundsätzlich über die Schulen. Alle Grundschulen im Fördergebiet erhalten zu gegebener Zeit die Ausschreibungs-Unterlagen (für die Osterakademie Mitte Januar, für die Herbstakademie kurz vor den Sommerferien) und regen die Bewerbung geeigneter Kinder an.      

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist besonders wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung sowie die Verwendung von personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung.   

Zeit und Ort der Akademien

Für Kinder aus dem... Zeitraum Ort
...Rheinisch-Bergischen Kreis und
Oberbergischen Kreis
1. Woche der Osterferien Gymnasium Lindlar
...Rhein-Erft-Kreis 1. Woche der Herbstferien Gymnasium Kerpen
...Rhein-Sieg-Kreis 2. Woche der Herbstferien Gymnasium Zum Altenforst Troisdorf

Die Akademie findet täglich von 10:00 – 16:00 Uhr statt. In den Osterferien startet die Akademie am Sonntag vor Ostern und geht bis Karsamstag (der Karfreitag ist unterrichtsfrei); in den Herbstferien startet die Akademie jeweils am Montag und endet am Samstag.

Impressionen aus unserer Informatik AG 2018 in Troisdorf

Sommerakademie

Sommerakademien der Hochbegabten-Stiftung

Seit 1999 führen wir Sommerakademien für Oberstufen-Schülerinnen und Schüler durch.

Schüler der Sommerakademie

Die Sommerakademie 2020Die Sommerakademie 2020 findet vom 26. Juni bis zum 5. Juli 2020 statt.

Nähere Informationen folgen an dieser Stelle im Frühjahr 2020 (Ende Januar/Anfang Februar 2020). Außerdem werden alle weiterführenden Schulen in den o.g. Gebieten zu gleicher Zeit über das Angebot informiert - bitte achten Sie auf die Aushänge in Ihrer Schule.

Programm 2019

Die Sommerakademie 2019 fand vom 12. Juli bis zum 21. Juli 2019 in Gummersbach statt. Es wurden  Arbeitsgemeinschaften zu den Themen BIOLOGIE/ GESCHICHTE / MATHEMATIK / ÖKONOMIE / PHYSIK / SCHREIB-THEATER-WERKSTATT angeboten.  

Daten und Fakten

Daten und Fakten

Gründungsjahr 1998
Stiftungskapital 4,0 Mio. Euro
Stiftungszweck Zweck der Stiftung ist die Förderung der Bildung und Erziehung.
Fördergebiet
  • Rhein-Sieg-Kreis
  • Rhein-Erft-Kreis
  • Rheinisch-Bergischer Kreis
  • Oberbergischer Kreis
Kuratorium

Das Gremium entscheidet über die Vergabe der Fördermittel und besteht gemäß Satzung aus den Landräten des Rhein-Erft-Kreises, des Rheinisch-Bergischen Kreises, des Oberbergischen Kreises und des Rhein-Sieg-Kreises, dem Vorsitzenden der Verbandsversammlung des Zweckverbandes der Kreissparkasse Köln, dem Vorsitzenden des Verwaltungsrates der Kreissparkasse Köln und seiner beiden Stellvertreter, dem Vorsitzenden des Vorstandes der Kreissparkasse Köln und Vertretern aus den Fraktionen der jeweiligen Kreistage und einem Dienstkräftevertreter der KSK Köln.

Die Mitglieder finden Sie hier.

Vorstand Er vertritt die Stiftung und führt die laufenden Geschäfte und besteht aus drei Mitgliedern.  
Geschäftsführer Christian Brand
Kontakt

Kontakt aufnehmen

Ihre Ansprechpartnerin

Alle Fragen und Anliegen zur Hochbegabtenstiftung können Sie per Mail an Sonja Weber, Stiftungsmanagerin und Stiftungsberaterin (DSA), richten. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, telefonisch Kontakt aufzunehmen.

 Cookie Branding
i