Anmelden
Vorteile

Warum eine Bauherren-Rechtsschutzversicherung?

 

Ärger am Bau - keine Seltenheit! Werden Mängel zu spät entdeckt entstehen weitere Kosten, die vorab nicht einkalkuliert worden sind - oftmals sehen sich die beauftragen Firmen im Recht. Aussagen wie „Normal hält das“, „Das wird schon noch! Das muss sich erst noch setzen“ oder „ Das darf gar nicht dicht sein – das muss atmen können“ sind keine Seltenheit. Gut, wenn mit der ÖRAG Bauherren-Rechtsschutz die Kosten für Anwälte, Gerichte, Sachverständige, etc. abgedeckt sind.

Vorteile

  • Absicherung von Streitigkeiten aus diesem Bauvorhaben einzigartig auf dem Markt
  • Keine Selbstbeteiligung, wenn Rechtsschutzfall mit der Beratung erledigt ist
  • Verzicht auf Einrede der Vorvertraglichkeit

Planungsfehler beim Bau Ihrer Immobilie

Was machen Sie, wenn es zu Baufehlern kommt? Ein Beispiel.

Haftung bei Produktionsfehlern

Was passiert wenn?

Fragen und Antworten

Einige Fragen und Antworten finden Sie hier.

Ein Anwalt an Ihrer Seite

  • Versicherungsschutz gilt für privat genutzte Objekte in Deutschland: Einfamilienhäuser inklusive Einliegerwohnung, Eigentumswohnungen, Ferienhäuser, Ferienwohnungen und sogar Mehrfamilienhäuser mit bis zu vier Wohneinheiten
  • Die Versicherungs­summe beträgt 100.000 Euro pro Rechts­schutz­fall
  • Versicherter Zeitraum: 5 Jahre
  • Keine Wartezeit
  • Inklusive MEINRECHT – Rechts­service von A bis Z
  • Ihre Sparkasse informiert Sie über die Abschluss­voraus­setzungen

Ihr Vertragspartner

Ihr nächster Schritt

Der Rechtsschutzversicherer ist die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG, Hansaallee 199, 40549 Düsseldorf, Telefax: 0211/529-5199, E-Mail: info@oerag.de, Registergericht Düsseldorf: HRB 12073.

Vermittlerinformationen

Details

Versichern, was bisher nicht versicherbar war

 

Sicher planen

Damit beim Bauen, Kaufen und Sanieren alles glatt geht, erhalten Bau­herren Rechts­schutz im Vertrags- und Sachen­recht.

Bei Ihrer Sparkasse

Diese Immobilien-Rechtsschutzversicherung wird bei Ihrer Sparkasse angeboten. Wichtiger Plus­punkt: Es gibt keine Warte­zeiten.

Hohe Kosten­übernahme

Es werden bis zu 100.000 Euro pro Rechts­schutz­fall über­nommen.

Wichtig zu wissen

Den Versicherungs­schutz können Sie zu folgenden Bedingungen in Ihrer Spar­kasse abschließen.

Für Kreditnehmer

Versicherungs­nehmer ist in der Regel der Kredit­nehmer – als Eigentümer einer privaten Wohn­einheit oder als Bauherr einer privaten Bau­maßnahme.

Auch für Vermieter

Der Versicherungs­schutz gilt für privat genutzte Objekte in Deutschland mit bis zu vier Wohn­einheiten.

Gut beraten

Der Bauherren-Rechtsschutz sorgt bei privaten Bau­projekten dafür, dass Ihre Rechte gewahrt bleiben. Sprechen Sie mit Ihrem Berater.

Ihr nächster Schritt

Der Rechtsschutzversicherer ist die ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG, Hansaallee 199, 40549 Düsseldorf, Telefax: 0211/529-5199, E-Mail: info@oerag.de, Registergericht Düsseldorf: HRB 12073.

Vermittlerinformationen

Weiteres
Weitere wichtige Versicherungen

Die Vollkasko für Ihr Haus

Schützen Sie Ihr Haus vor dem so genannten "Bauunfall".

Ein Muss für Bauherren - die Bauherrenhaftpflicht

Vom ersten Spatenstich an

Absichern mit BaufiSchutz plus

Sichern Sie Ihr Einkommen.

Ihr nächster Schritt
 Cookie Branding
i