Anmelden
Details

Verzinsliche Wertpapiere

Frau liest Zeitung

Verzinsliche Wertpapiere sind ein grundlegender Bestandteil nahezu jeden Portfolios. Für die Gestaltung eines Vermögens, das von den Fälligkeiten und von der Risikoverteilung breit aufgestellt ist, sind verzinsliche Wertpapiere eine wichtige Basis. Schon ab kleinen Beträgen können Sie in Anleihen investieren.

Alle verzinslichen Wertpapiere werden in einem Depot aufbewahrt. Die Struktur des Depots ist ganz individuell gestaltbar: Sie können verschiedenste Laufzeiten, Verzinsungen und Emittenten (Anleihenschuldner) in einem Depot aufbewahren. Es ist sinnvoll, die Fälligkeitstermine von verzinslichen Wertpapieren aufeinander abzustimmen. Das bedeutet, Sie verteilen die Fälligkeitstermine auf verschiedene Jahre um

1.   nicht in einer Niedrigzinsphase den Großteil der Fälligkeiten zu haben und neu anlegen zu müssen und
2.   finanziell liquide zu sein, ohne Kursrisiken.

Bei einer guten Laufzeitstruktur haben Sie in verschiedenen Abständen feste Rückzahlungstermine (Fälligkeiten) zu 100%. Außerdem können Sie mit verzinslichen Wertpapieren auf bestimmte Fälligkeitstermine hin arbeiten und damit Ihre finanziellen Ziele erreichen - wie beispielsweise die Ausbildung der Kinder, ein neues Auto oder die Ablösung eines Darlehensvertrages.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Carrara Festzinsanleihe

Carrara Festzinsanleihe (k) der Landesbank Hessen-Thüringen

Bitte beachten Sie das Kündigungsrecht der Emittentin zu jedem Zinszahlungstermin.  

WKN: HLB2XC
Zeichnungsfrist: 07.09.2020 - 02.10.2020 16:00 Uhr (vorzeitige Schließung möglich)
Emissionskurs während der Zeichnungsphase: 100,00 % (kein Ausgabeaufschlag)

Mit der Carrara Festzinsanleihe setzen Sie auf eine Anlage mit hoher Sicherheit, guter Kalkulierbarkeit und regelmäßigen Zinserträgen.

Emittent: Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
Feste Zinszahlungen (pro Jahr bezogen auf den Nennwert): 0,40 % p.a.
Zinszahlungstag: jährlich am 09.10. in den Jahren 2021 bis 2028
Rückzahlungstermin: 09.10.2028

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Regelmäßige, feste Zinszahlungen, die bis zum Laufzeitende gleich bleiben.
  • Sie haben Anspruch auf die Rückzahlung des vollen Nennbetrages – spätestens zum Laufzeitende.
  • Gute Kalkulationsgrundlage, da die Höhe der Zinszahlungen festgelegt ist.

Wesentliche Risiken

  • Schwankungen im Marktpreis der Anleihe sind während der Laufzeit möglich.
  • Der Emittent hat das Recht, die Anleihe vorzeitig zu kündigen. Eine Rückzahlung erfolgt in diesem Fall zum Zinstermin in Höhe des Nennwertes
    zuzüglich Zinsen.
  • Anleger sind dem Risiko der Zahlungsunfähigkeit der Emittentin ausgesetzt. Ein Totalverlust ist möglich.

Die Basis für diese Anlage: ein Wertpapier-Depot

Für den Kauf von Fonds, Aktien und anderen Wertpapieren benötigen Sie ein Depot. Falls Sie noch keines haben, finden Sie bei uns ein passendes Angebot.

Gesetzliches Pflichtdokument:
Produktinformationsblatt der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale

Den Verkaufsprospekt erhalten Sie in unseren Filialen oder unter www.helaba-zertifikate.de.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Stufenzinsanleihe
7-jährig

DekaBank Stufenzins-Anleihe 09/2027 (SNP)

Mann liest Zeitung

WKN: DK0XYE
Zeichnungsfrist: 07.09.2020 – 25.09.2020 15:00 Uhr (vorzeitige Schließung möglich).
Emissionspreis (Kaufkurs): 100%

Mit der Stufenzins-Anleihe setzen Sie auf eine Anlage mit hoher Sicherheit, guter Kalkulierbarkeit und regelmäßigen Zinserträgen.  
Feste Zinszahlungen (pro Jahr bezogen auf den Nennbetrag):

30.09.2021: 0,20 % p. a.
30.09.2022: 0,20 % p. a.
30.09.2023: 0,30 % p. a.
30.09.2024: 0,30% p. a.
30.09.2025: 0,40 % p. a.
30.09.2026: 0,40 % p. a.
30.09.2027: 0,45 % p. a.

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Regelmäßige, feste Zinszahlungen, die bis zum Laufzeitende gleich bleiben.
  • Sie haben Anspruch auf die Rückzahlung des vollen Nennbetrages zum Laufzeitende.
  • Gute Kalkulationsgrundlage, da die Höhe der Zinszahlungen festgelegt ist.

Wesentliche Risiken

  • Schwankungen im Marktpreis der Anleihe sind während der Laufzeit möglich.
  • Die Anleihe wird nicht zum Börsenhandel eingeführt. Sie kann nur einmal täglich an die DekaBank zurück gegeben werden.
  • Anleger sind dem Risiko der Zahlungsunfähigkeit der Emittentin ausgesetzt. Ein Totalverlust ist möglich.

So funktioniert‘s

Alles über Stufenzins-Anleihen

Stufenzins-Anleihen sind Inhaber­schuld­verschreibungen, die über eine feste Lauf­zeit und über regel­mäßige und ansteigende Zins­zahlungen verfügen.  Sie bieten einen Kapital­schutz durch die Emittentin –  das heißt, Sie erhalten den Nenn­betrag am Laufzeit­ende zurück­gezahlt. Als Anleger kennen Sie so von Beginn an Ihren Zins­ertrag über die gesamte Lauf­zeit. Die Aus­gestaltung, also die Höhe der Zins­sätze, ist ins­besondere von der Bonität der Emittentin und der Lauf­zeit abhängig. Deshalb sollten Sie nicht nur die Höhe der Zins­sätze beachten, sondern auch die Bonität der Emittentin.

Die Basis für diese Anlage: ein Wertpapier-Depot

Für den Kauf von Fonds, Aktien und anderen Wertpapieren benötigen Sie ein Depot. Falls Sie noch keines haben, finden Sie bei uns ein passendes Angebot.

Gesetzliches Pflichtdokument:
Produktinformationsblatt der DekaBank Deutsche Girozentrale

Für weitere Informationen ist auch ein Verkaufsprospekt einsehbar – Sie finden ihn unter www.deka.de oder fragen Sie uns gerne.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Stufenzinsanleihe
8-jährig

DekaBank Stufenzins-Anleihe 09/2028 (SNP)

Mann liest Zeitung

WKN: DK0XYF
Zeichnungsfrist: 07.09.2020 – 25.09.2020 15:00 Uhr (vorzeitige Schließung möglich).
Emissionspreis (Kaufkurs): 100%

Mit der Stufenzins-Anleihe setzen Sie auf eine Anlage mit hoher Sicherheit, guter Kalkulierbarkeit und regelmäßigen Zinserträgen.  
Feste Zinszahlungen (pro Jahr bezogen auf den Nennbetrag):

29.09.2021: 0,20 % p. a.
29.09.2022: 0,25 % p. a.
29.09.2023: 0,30 % p. a.
29.09.2024: 0,35 % p. a.
29.09.2025: 0,40 % p. a.
29.09.2026: 0,45 % p. a.
29.09.2027: 0,60 % p. a.
29.09.2028: 0,70 % p. a.

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Regelmäßige, feste Zinszahlungen, die bis zum Laufzeitende gleich bleiben.
  • Sie haben Anspruch auf die Rückzahlung des vollen Nennbetrages zum Laufzeitende.
  • Gute Kalkulationsgrundlage, da die Höhe der Zinszahlungen festgelegt ist.

Wesentliche Risiken

  • Schwankungen im Marktpreis der Anleihe sind während der Laufzeit möglich.
  • Die Anleihe wird nicht zum Börsenhandel eingeführt. Sie kann nur einmal täglich an die DekaBank zurück gegeben werden.
  • Anleger sind dem Risiko der Zahlungsunfähigkeit der Emittentin ausgesetzt. Ein Totalverlust ist möglich.

So funktioniert‘s

Alles über Stufenzins-Anleihen

Stufenzins-Anleihen sind Inhaber­schuld­verschreibungen, die über eine feste Lauf­zeit und über regel­mäßige und ansteigende Zins­zahlungen verfügen.  Sie bieten einen Kapital­schutz durch die Emittentin –  das heißt, Sie erhalten den Nenn­betrag am Laufzeit­ende zurück­gezahlt. Als Anleger kennen Sie so von Beginn an Ihren Zins­ertrag über die gesamte Lauf­zeit. Die Aus­gestaltung, also die Höhe der Zins­sätze, ist ins­besondere von der Bonität der Emittentin und der Lauf­zeit abhängig. Deshalb sollten Sie nicht nur die Höhe der Zins­sätze beachten, sondern auch die Bonität der Emittentin.

Die Basis für diese Anlage: ein Wertpapier-Depot

Für den Kauf von Fonds, Aktien und anderen Wertpapieren benötigen Sie ein Depot. Falls Sie noch keines haben, finden Sie bei uns ein passendes Angebot.

Gesetzliches Pflichtdokument:
Produktinformationsblatt der DekaBank Deutsche Girozentrale

Für weitere Informationen ist auch ein Verkaufsprospekt einsehbar – Sie finden ihn unter www.deka.de oder fragen Sie uns gerne.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie weitere Informationen für Ihre Entscheidung benötigen: Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

 Cookie Branding
i